Logo
Login click-TT
click-tt
20.11.2014

myTischtennis auf Platz 28 im deutschen Online-Sport

Was würden Sie schätzen? Welche deutsche Sport-Webseite konnte im vergangenen Monat die meisten Seitenaufrufe verzeichnen? Dass König Fußball auch im Internet hoch im Kurs steht und 'kicker online' sich in einer anhand der IVW-Daten erstellten Top 50 der Online-Sportangebote an die Spitze setzt, ist sicher keine Überraschung. Besonders erfreulich ist allerdings, dass sich myTischtennis.de - inklusive der click-tt-Seiten - auf Rang 28 einreiht.

82.945.115 Visits (Besuche) verbuchte die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern, kurz IVW genannt, im vergangenen Monat für die Fußball-Webseite 'kicker online'. Diese Hausnummer konnte kein anderes Sport-Portal erreichen, was wieder einmal die große Beliebtheit des Sports mit dem runden Leder demonstriert. Wie ein von der Webseite 'meedia.de' erstelltes Ranking der deutschen Online-Sport-Angebote zeigt, sind allerdings auch die Tischtennisfans überaus aktiv im Netz - und das vor allem auf myTischtennis.de und den click-TT-Seiten der Landesverbände. In den von 'meedia.de' zusammengestellten Top 50 schafft es myTischtennis mit 2.897.707 Seitenaufrufen im Oktober auf Rang 28.

Mit ins Ranking aufgenommen wurden dabei nicht nur die reinen Spartenseiten, sondern auch die Sport-Ressorts von Webseiten, die sonst breiter aufgestellt sind und sich nicht allein dem Sport verschrieben haben. Bild.de - darin enthalten ist auch der Online-Auftritt der Sport Bild - holte sich so zum Beispiel die Silbermedaille in der Rangliste, T-Online wurde Vierter. Zudem lagen natürlich auch die Sport-Allrounder wie 'Sport1' (dritter Platz) oder 'spox.com' (siebter Platz) hoch im Kurs. Betrachtet man allerdings nur die monothematischen Sportangebote, ist myTischtennis.de abseits der Fußballportale und hinter 'autobild.de' die stärkste Webseite, was natürlich auch mit der Zusammenfassung der click-tt-Seiten zusammenhängt. Das nächstbeste Angebot, das sich nur mit einer Sportart beschäftigt, ist 'golf.de' an Position 43 - übrigens eine Schwesternseite von myTischtennis.de.

"Wir sind natürlich sehr stolz auf das, was hier gemeinsam von Landesverbänden, DTTB und uns entwickelt wurde", findet Geschäftsführer Jochen Lang. "Insbesondere freut uns, dass wir nach der Sportart Fußball und 'autobild.de' die größte Seite mit sportartspezifischem Angebot sind. Gleichzeitig ist dies aber auch ein Ansporn, eine solche Position zu halten oder gar zu verbessern. Ein Dank geht in jedem Fall auch an die vielen ehrenamtlichen Mitstreiter, deren Arbeit sehr wichtig für den Erfolg ist und nicht hoch genug angerechnet werden kann."

Hier finden Sie das komplette Ranking.

 

Quelle: myTischtennis