Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
19.12.2016

Hessische Meisterschaften der Schüler/innen A im Doppel

Katharina Hardt/Lea Höfle

Titel für Höfle/Hardt und Sohal/Thielmann

Die zum Favoritenkreis gehörenden Lea Höfle/Katharina Hardt (SV Ober-Kainsbach/TSG Oberrad) und Gaganpreet Sohal/Gerrit Thielmann (TuS Kriftel/SG Anspach) setzten sich in den Doppelkonkurrenzen der Schüler/innen A Hessenmeisterschaften durch. Bei den Mädchen waren es die an zwei gesetzten Höfle/Hardt, die sich gegen Christine Prell/Vivien Jöckel (TTC Wißmar/TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain) durchsetzten und im Bereich der Jungen die Top gesetzten Sohal/Thielmann, die sich gegen Edin Donlagic/Lennart Dürr (TG Obertshausen) in der Mehrzweckhalle Kirch-/Pohl-Göns in Butzbach/Pöhl-Göns am 17. Dezember die Titel sicherten.

Wie ausgeglichen das Feld war, bekamen die späteren Hessenmeisterinnen bereits in der ersten Runde zu spüren, als sie gegen Sifan Sissi Pan/Ksenia Bondareva (VfR Fehlheim) nach zweimaligem Satzgleichstand den entscheidenden Durchgang 11:6 gewannen. In den beiden folgenden Begegnungen gewannen Lea Höfle/Katharina Hardt gegen Tabea Ibel/Judith Huber-Petersen (TTF Oberzeuzheim/SG RW Büchenberg) und anschließend im Halbfinale gegen Tabea Bürger/Julia Heidelbach (Sportclub Niestetal) jeweils 3:0.

Christine Prell/Vivien Jöckel (TTC Wißmar/TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain) gewannen im Halbfinale gegen die an eins gesetzten Anabel Beck/Ayumu Tsutsui (DJK SG Blau-Weiß Lahr/TTC G.-W. Staffel) 11:2, 11:7, 9:11 und 13:11 und schafften so den Einzug ins Endspiel.

Im Finale mussten Christine Prell/Vivien Jöckel die Überlegenheit von Lea Höfle/Katharina Hardt anerkennen, die 11:7, 11:7 und 11:4 gewannen. „Das war ein unerwarteter Titelgewinn und entschädigt mich für das Halbfinalaus im Einzel“, freute sich Lea Höfle. „Wir haben das erste Mal zusammengespielt und dafür ausgezeichnet harmoniert“, stellte Katharina Hardt heraus.

Ein Doppel, das vor den Wettkämpfen zusammengelost wurde, setzte sich bei den Schülern A durch. Der Erfolg kam allerdings nicht unerwartet, denn Gaganpreet Sohal/Gerrit Thielmann waren auf Position eins gesetzt. „Als ich erfahren habe, dass ich mit Gaganpreet Sohal zusammenspiele, habe ich unserem Doppel einiges ausgerechnet“, war auch für Gerrit Thielmann der Sieg keine Überraschung.

Besonders schwer hatten es Gaganpreet Sohal/Gerrit Thielmann nach einem Freilos im Achtelfinale gegen Nicolas Berndt/Felix Mohr (TTC Assenheim/TSV Butzbach), als sie nach Sätzen 0:2 hinten lagen, aber noch 11:5 und zweimal 11:8 gewannen. In den beiden folgenden Runden bezwangen sie Dennis Tschunichin/Michael Fuchs (GSV Eintracht Baunatal/1. TTV Richtsberg) und im Halbfinale Ben Faust/Lorenz Bode (TTC Heppenheim/TV Bergen-Enkheim) jeweils 3:0.

Mit 3:0 und zweimal 3:1 gewannen Edin Donlagic/Lennart Dürr (TG Obertshausen) auf dem Weg ins Finale. Unter den besten 16 setzten sie sich gegen Marlon Schneider/Noah Keller (SG RW Büchenberg/DJK-SSV Großenlüder) und im Viertelfinale gegen Leon Schopf/Peer Gjesdahl (VfR Wiesbaden) durch. Im Kampf um den Einzug ins Finale bezwangen Edin Donlagic/Lennart Dürr die an zwei gesetzten Malte-Joshua Klute/Valentin Eichner (TV Wallau).

Edin Donlagic/Lennart Dürr erwischten den besseren Start und gewannen 11:6. Sohal/Gerrit Thielmann gelang es aber sich zu fangen und behielten auch nach 11:7 und 11:8 im vierten Durchgang die Nerven, als sie durch das 13:11 Hessenmeister wurden.

Ergebnisse im Doppel

Schülerinnen A Doppel: 1. Lea Höfle/Katharina Hardt (SV Ober-Kainsbach/TSG Oberrad), 2. Christine Prell/Vivien Jöckel (TTC Wißmar/TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain), 3. Tabea Bürger/Julia Heidelbach (Sportclub Niestetal) und Anabel Beck/Ayumu Tsutsui (DJK SG Blau-Weiß Lahr/TTC G.-W. Staffel), 5. Tabea Ibel/Judith Huber-Petersen (TTF Oberzeuzheim/SG RW Büchenberg), Amelie Dietz/Naomi Jahn (TTC OE Bad Homburg), Lea Grothe/Mia Meteling (1. TTV Richtsberg/TTF Oberzeuzheim) und Natalie Gliewe/Hannah Wytrickus (TV Bürstadt/VfR Fehlheim), 9. Sifan Sissi Pan/Ksenia Bondareva (VfR Fehlheim), Lilly Kern/Katharina Heim (TTC Eintracht Pfungstadt/TSV Langstadt), Marie-Sophie Lobert/Anabel Jost (Turnerschaft Großauheim/TTC Florstadt), Julia Mondry/Marie Krieger (SG Marbach), Vicky Jöckel/Elisa Mest (TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain/TG Oberjosbach), Tiziana Schuh/Svenja Polz (TTF Oberzeuzheim), Laura Winkler/Chantal Preis (TV Sterzhausen/SC Neukirchen) und Johanna Knapp/Brenda Rühmkorff (TSK SW Rimbach/TSV Nieder-Ramstadt).

Schüler A Doppel: 1. Gaganpreet Sohal/Gerrit Thielmann (TuS Kriftel/SG Anspach), 2. Edin Donlagic/Lennart Dürr (TG Obertshausen), 3. Ben Faust/Lorenz Bode (TTC Heppenheim/TV Bergen-Enkheim) und Malte-Joshua Klute/Valentin Eichner (TV Wallau), 5. Leon Graf/Berkay Demirtas (Sportclub Niestetal), Dennis Tschunichin/Michael Fuchs (GSV Eintracht Baunatal/1. TTV Richtsberg), Leon Schopf/Peer Gjesdahl (VfR Wiesbaden) und Christian Spee/Tim Neuhof (NSC Watzenborn-Stbg./TTC Wißmar), 9. Tyler Köllner/Kolja Beck (SVH Kassel/FSK Vollmarshausen), David Rose/Fabian Freund (TTC Seligenstadt/TG Oberjosbach), Niklas Timur/Nikolai Grum (SG Anspach), Jonas Harz/Lukas Harz (SVH Kassel), Marlon Schneider/Noah Keller (SG RW Büchenberg/DJK-SSV Großenlüder), Nicolas Berndt/Felix Mohr (TTC Assenheim/TSV Butzbach), Alwin Bläser/Liam Rauck (TTC Seligenstadt) und Ioannis Papadopoulos/Paul Schuster (TTC Königstein), 17. Alessandro Pistara/Emircan Bilmez (Eintracht Frankfurt/SG Sossenheim), Kevin Beier/Nils Glock (TG Langenselbold/SV Uttrichshausen), Phil Harpe/Jannik Löffler (VfR Fehlheim), David Knopf/Moritz Orgler (TTC OE Bad Homburg/SG Anspach), Noah Jüch/Nick Rack (SV Mittelbuchen), Tim Meindl/Nils Rau (TTC Königstein), Jacob Nissen/Malte Rehm (TV Wallau) und Cyril Menner/Andreas Schnabel (TG Oberjosbach/TuS Zimmersrode).

RolfSchäfer

Ressortleiter Medien

Alle Ergebnisse unter:

Gerrit Thielmann/Gaganpreet Sohal

Vivien Jöckel/Christine Prell

Lennart Dürr/Edin Donlagic

Ayumu Tsutsui/Anabel Beck

Julia Heidelbach/Tabea Bürger

Lorenz Bode/Ben Faust

Valentin Eichner/Malte-Joshua Klute

Siegerehrung der Schüler (v.l.) Lennart Dürr, Edin Donlagic, Gaganpreet Sohal, Gerrit Thielmann, Valentin Eichner, Malte-Joshua Klute, Ben Faust und Lorenz Bode.

Siegerehrung der Schülerinnen (v.l.) Vivien Jöckel, Christine Prell, Lea Höfle, Katharina Hardt, Julia Heidelbach, Tabea Bürger, Ayumu Tsutsui und Anabel Beck.