Logo
Login click-TT
24.03.2017

DTTB-Talentsichtung

Teilnehmer der DTTB-Talentsichtung

Brenda Rühmkorff, Tyler Köllner, Justin Uong und Bastian Schubert für die dritte Sichtungsstufe nominiert

Im Training unter der Leitung des ehemaligen Bundestrainers Ronald Raue und anschließendem Wettkampf am Olympiastützpunkt Heidelberg, konnten unsere Talente überzeugen. Brenda wurde Zweite und verlor nur ein Spiel knapp in fünf Sätzen gegen die spätere Siegerin.  Tyler landete mit Rang Drei ebenfalls auf einem Medaillenplatz.

Auch der fünfte Platz von Justin und Platz Sechs von Amelie Kempa können sich sehen lassen. Linus Mertens (12.),  zumeist ein Jahr jünger als die Konkurrenz, deutete ebenfalls sein großes Potential an, aber auch Hannah Krießbach (5 Siege, 12. Platz) und Anna Eifert (4 Siege, 13. Platz) sammelten einige Siege und entwickeln sich sehr gut.

Bastian Schubert und Tim Ecker konnten krankheitsbedingt den Wettkampf nicht absolvieren.

Glückwunsch an unsere SpielerInnen und weiterhin viel Spaß und Motivation!

Tobias Kirch

Tyler Köllner

Brenda Rühmkorff