Logo
Login click-TT
Mannschaftssport Jugend
25.05.2017

Hessenpokal Endrundenspiele des Nachwuchses

Siegerehrung weibliche Jugend (v.l.) TTC Wißmar mit Céline Kreiling, Christine Prell, Samira Safabakhsh, Sophia Beil, Vivienna Morsch, SG RW Büchenberg mit Sarah Rau, Hanna Key, Rebecca Knuf.

Pokalsiege für Wißmarer Mädchen und Jungen

In der Sporthalle des Taunusgymnasiums in Königstein ging es am Donnerstag um die hessischen Pokalsieger der Jugend und Schüler. Die Cups sicherten sich Céline Kreiling, Christine Prell, Samira Safabakhsh, Sophia Beil und Vivienna Morsch vom TTC Wißmar  in der weiblichen Jugend, Alec Metsch, Tim Neuhof, Timo Geier, Michel Seibert ebenfalls vom TTC Wißmar  in der männlichen Jugend, Hannah Wytrickus, Sissi Pan, Ksenia Bondareva vom VfR Fehlheim bei den Schülerinnen sowie Liam Rauck, Alwin Bläser, Alessandro Felzer vom TTC Seligenstadt in der Schülerklasse.

Nach den Resultaten der in den letzten Wochen und Monaten ausgespielten Kreis- und Bezirkspokalspielen sowie der Vorrunden auf Hessenebene, kämpften in der weiblichen und männlichen Jugend sowie Schülerinnen und Schülern insgesamt noch 28 Mannschaften um die Pokale. Von den Cupverteidigern waren nur die Schülerinnen des TTC RW Biebrich dabei. Das Team unterlag diesmal im Finale dem VfL Fehlheim. Von den Gewinnern des Jahres 2016 hatte sich kein Team für die Endrunde qualifiziert und so ging es um die Nachfolge des TTG Margretenhaun-Künzell (weibliche Jugend), TV Beerfelden (männliche Jugend) und der SG Anspach (Schüler).

In der Hessenliga ist der TTC Wißmar in der weibliche Jugend Meister. Durch den Pokalsieg bestätigten sie die Leistung aus der Verbandsrunde, wobei es gegen Büchenberg nicht leicht war, aber am Ende gab es die gleichen Platzierungen wie in der Saison. Parallel zu den Mädchen gewannen die Wißmarer Jungs in der männlichen Jugend den Cup. Fehlheim war als klarer Favorit bei den Schülerinnen angereist. Zweimal setzte sich das Team 4:0 durch. Ein absoluter Höhepunkt des Tages war das Halbfinale der Schüler, in dem Gastgeber TTC Königstein gegen den TTC Seligenstadt 3:1 führte, dann aber noch 3:4 unterlag, wobei der Siegpunkt durch ein 11:9 im fünften Satz von Alwin Bläser geholt wurde. Im Finale gewann der TTC Seligenstadt mit 4:2 gegen den TV Wallau.

Die Ergebnisse der Endrundenspiele (in Klammern die Siege, die von den Akteuren erspielt wurden)

Weibliche Jugend

Viertelfinale

TTC OE Bad Homburg – TTC Wißmar 0:4: Naomi Jahn, Amelie Dietz, Katerina Torgashov, Jahn/Dietz – Céline Kreiling (1), Christine Prell (1), Samira Safabakhsh (1), Sophia Beil/Vivienna Morsch (1).

TSV Höchst – SG Marbach 4:1: Gamze Hasan (2), Corina Melzer, Dilber Polat (2), Hasan/Polat – Marie Krieger, Lena Baier (1), Luca-Marie Brenzel, Krieger/Baier.

SG RW Büchenberg – TTG Vogelsberg 4:3: Sarah Rau (1), Hanna Key (1), Rebecca Knuf (1), Rau/Knuf (1) – Larissa Staubach (2), Luisa Eckardt, Ivonne Pfohl (1), Pfohl/Eckert.

FSK Vollmarshausen – TTC Villmar 4:0: Vanessa Trender (1), Natascha Vaupel (1), Nina Ritschel (1), Trender/Ritschel (1) – Anna Tomusjak, Madeleine Golla, Eileen Golla, Tomusjak/Eileen Golla.

Halbfinale

TTC Wißmar – FSK Vollmarshausen 4:0: Christine Prell (1), Samira Safabakhsh (1), Sophia Beil, Beil/Morsch (1) - Vanessa Trender, Natascha Vaupe, Nina Ritschel, Trender/Ritschel.

TSV Höchst – SG RW Büchenberg 1:4: Gamze Hasan (1), Corina Melzer, Dilber Polat, Hasan/Polat - Sarah Rau (2), Hanna Key, Rebecca Knuf (1), Rau/Knuf (1).

Finale

TTC Wißmar - SG RW Büchenberg 4:1: Céline Kreiling (2), Christine Prell, Vivienna Morsch (1), Kreiling/Prell (1) - Sarah Rau (1), Hanna Key, Rebecca Knuf, Rau/Knuf.

Männliche Jugend

Viertelfinale

TSV Nieder-Ramstadt – Eintracht Frankfurt 4:2: Felix Göbel (2), Joshua Wolff (1), Maximilia Rusam (1), Göbel/Wolf – Alessandro Pistara, Marcel Massarrani,  Cao Ky Xuan (1), Pistara/Xuan (1).

SG Anspach – TTC Heppenheim 4:2: Noah Tillmann (2), Tom Becker, Daniel Barona (2), Tillmann/Barona – Ahmed Hajrovic (1), Marc Weimer, Marcel Rohde, Hajarovic/Rohde (1).

SV Mittelbuchen – TG Oberjosbach 2:4: Patrick Schillack (1), Frederic Schnell, Nick Rack, Schillack/Rack (1) – Cyril Menner (2), Florian Benke (1), Fabian Freund (1), Benke/Freund.

TTC Wißmar – SV Königstädten 4:0: Alec Metsch (1), Tim Neuhof (1), Timo Geier (1), Geier/Michel Seibert (1) – Younes Takadarte, Simon Zwer, Kevin Kraus, Zwer/Timo Drescher.

Halbfinale

SG Anspach – TTC Wißmar 0:4: Noah Tillmann, Tom Becker, Daniel Barona, Tillmann/Barona - Alec Metsch (1), Tim Neuhof (1), Timo Geier (1), Metsch/Neuhof (1).

TSV Nieder-Ramstadt - TG Oberjosbach 3:4: Felix Göbel (1), Joshua Wolff, Maximilia Rusam (1), Göbel/Wolf (1) - Cyril Menner (2), Florian Benke (1), Fabian Freund (1), Benke/Freund.

Finale

TTC Wißmar - TG Oberjosbach 4:1: Alec Metsch (2), Tim Neuhof (1), Timo Geier (1), Geier/Michel Seibert - Cyril Menner, Florian Benke, Fabian Freund, Benke/Freund (1).

Schülerinnen

Halbfinale

TTF Oberzeuzheim – TTC RW Biebrich 2:4: Tabea Ibel (2), Mia Meteling, Tiziana Schuh, Ibel/ Hannah Krießbach – Marlene Zettl (1), Floriane Eichner (1), Corinna Luyven (1), Zettl/Eichner (1).

TS Großauheim – VfR Fehlheim 0:4: Cardin Obst, Emily Riebel, Marie-Sophie Lobert, Riebel/Lobert – Hannah Wytrickus (1), Sissi Pan (1), Ksenia Bondareva (1), Pan/Bondareva (1).

Finale

TTC RW Biebrich – VfR Fehlheim 0:4: Marlene Zettl, Floriane Eichner, Corinna Luyven, Zettl/Eichner - Hannah Wytrickus (1), Sissi Pan (1), Ksenia Bondareva (1), Pan/Bondareva (1).

Schüler

Viertelfinale

TV Igstadt – TG Oberjosbach 0:4: Felipe Hernandez, Jacob Horing, Luis Warg, Hernandez/Warg – Sandor Koch (1), Finn Baebenroth (1), Tom Laser (1), Baebenroth/Leonrad Oehl (1).

TTC Königstein – DJK Blau-Weiß Münster 4:0: Thomas Toro Gröske (1), Paul Schuster (1), Ioannis Papadopoulos (1), Gröske/Tim Meindl (1) – Matti Krämer, Linus Müller, Finn Müller, Krämer/Finn Müller.

TTC Seligenstadt – VfR Fehlheim 4:0: Alessandro Felzer (1), Liam Rauck (1), Alwin Bläser (1), Felzer/Rauck (1) – Jannik Löffler, Lukas Dingeldein, Felix Schubert, Löffler/Dingeldein.

SVH Kassel – TV Wallau 0:4: Tyler Köllner, Fabian Reimann, Vico Generotzky, Köllner/Reimann – Malte-Joshua Klute (1), Valentin Eichner (1), Jacob Nissen (1), Rehm/Nissen.

Halbfinale

TG Oberjosbach – TV Wallau 0:4: Sandor Koch, Finn Baebenroth, Leonrad Oehl, Koch/Tom Laser – Malte Rehm (1), Valentin Eichner (1), Jacob Nissen (1), Eichner/Malte-Joshua Klute (1).

TTC Königstein – TTC Seligenstadt 3:4: Thomas Toro Gröske (1), Paul Schuster, Ioannis Papadopoulos (1), Gröske/Papadopoulos (1) - Alessandro Felzer (2), Liam Rauck (1), Alwin Bläser (1), Felzer/Bläser.

Finale

TTC Seligenstadt – TV Wallau 4:2: Alessandro Felzer (2), Liam Rauck (2), Alwin Bläser, Felzer/Rauck - Malte Rehm, Valentin Eichner, Malte-Joshua Klute (1), Eichner/Klute (1).

Rolf Schäfer

Siegerehrung männliche Jugend (v.l.) TTC Wißmar mit Alec Metsch, Tim Neuhof, Timo Geier, Michel Seibert, TG Oberjosbach mit Cyril Menner, Florian Benke, Fabian Freund, Christian Schmirler.

Siegerehrung Schülerinnen (v.l.) VfR Fehlheim mit Hannah Wytrickus, Sissi Pan, Ksenia Bondareva, TTC RW Biebrich mit Marlene Zettl, Floriane Eichner, Corinna Luyven.

Siegerehrung Schüler (v.l.) TTC Seligenstadt mit Liam Rauck, Alwin Bläser, Alessandro Felzer, TV Wallau mit Malte-Joshua Klute, Jacob Nissen, Valentin Eichner, Malte Rehm.

Kreiling/Prell holten das wichtige 3:1 für Wißmar.

Zwar verloren Geier/Seibert ihr Doppel, was aber nichts am klaren Sieg der Wißmarer änderte.

Sissi Pan und Ksenia Bondareva glänzten für den VfR Fehlheim im Einzel und Doppel beim Sieg gegen Biebrich.

Betreut von Andreas Hain (links), hier mit Alwin Bläser, wurden die Schüler des TTC Seligenstadt hessischer Pokalsieger.