Logo
Login click-TT

01-2012 - HTTV

HTTV - Newsletter 01-2012

Ergebnishistorie freischalten

Aus Datenschutzgründen wurde vor einiger Zeit der öffentliche Zugriff auf personenbezogene Daten von archivierten click-TT-Spielzeiten, die länger als die vorherige zurückliegen, verhindert.

Da dieses Feature unter den Anwendern allerdings sehr beliebt war, und auch häufig genutzt wurde, wird jetzt allen Berechtigten, die einen persönlichen click-TT-Zugang besitzen und sich im Rahmen von dessen Freischaltung den Datenschutzrichtlinien des HTTV unterworfen haben, die Historie zugänglich gemacht.

Hierzu ist eine Anmeldung mit den click-TT Zugangsdaten über die Zeile "Ergebnishistorie freischalten ..." (im Kopfbereich jeder Staffel-Startseite) nötig, die einen zeitlich begrenzten Zugriff gestattet.

Status-Report Einstiegsseite

Auf der Einstiegsseite/Willkommenseite, nach dem Login im Vereinsbereich, wird nun ein neuer Status angezeigt.  Dieser gibt einen Hinweis auf Seminaranmeldungen, für die noch keine Kostenübernahme/ Einverständniserklärung des Verein bestätigt wurde (siehe Screenshot).


Wie stelle ich einen Antrag auf Spielberechtigung für den Erwachsenenspielbetrieb (SBE = frühere Jugendfreigabe)

Termin: 10. Juni 2012

 

Das benötigte Antragsformular finden Sie auf www.httv.de unter „Service“ im Download.

 

Das Formular ist vom Verein auszufüllen und mit den Unterschriften eines Erziehungsberechtigten und des Vereinsvorsitzenden/Abteilungsleiters zu versehen.

Die ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung ist auf dem Formular mit Unterschrift und Stempel des Arztes zu dokumentieren. Separat eingereichte Atteste werden nicht anerkannt!

 

Für Jugendliche der Jahrgänge 1995, 1996, 1997 gibt es keine Einschränkung zur Erteilung der SBE.

 

Schüler/innen A müssen am HTTV Top 32 des Vorjahres teilgenommen haben bzw. dazu nominiert gewesen sein. Zusätzlich können Teilnehmer von Bezirksranglisten (des Vorjahres) mit Befürwortung durch den Bezirksjugendwart eine SBE erhalten. Diese Bescheinigung ist zwingend mit dem Freigabeantrag einzureichen!

 

Schüler/innen B erhalten auf Antrag eine SBE, wenn sie beim HTTV Top 32 des Vorjahres die Plätze 1-12 belegt haben. 

 

Schüler/innen C erhalten generell keine SBE.

 

Abweichend davon darf eine SBE erteilt werden, wenn der betreffende Verein nicht über mindestens vier männliche bzw. weibliche Nachwuchsspieler mit Spielberechtigung verfügt. Dies gilt nicht für Schüler/innen C.

 

Bei Wechseln von Spieler/innen mit SBE aus anderen Landesverbänden ist diese nicht übertragbar und muss in Hessen neu beantragt werden. Schüler A und B müssen nachweislich in der gespielten Landesrangliste des vorherigen Verbandes geführt werden.

 

Der Antrag auf SBE muss im Original bis zum 10. Juni 2012 (Poststempel) an die Geschäftsstelle des HTTV, Postfach 1140, 35411 Pohlheim geschickt werden.

Alle später eingehenden Anträge werden ausnahmslos abgelehnt!

Eine Antragstellung in click-TT ist nicht möglich!

 

Einmal erteilte Spielberechtigungen für den Erwachsenensport gelten bis auf Widerruf (auch bei Wechseln innerhalb Hessens) und müssen nicht jedes Jahr neu beantragt werden.

 

Dies alles und noch viel mehr können Sie in der Jugendordnung des HTTV nachlesen.

 

Wolfgang Gebauer, Ressortleiter Jugendsport (komm.)


LIEBHERR Team-WM - Tipps für Zuschauer

TV-Termine: ZDF, ARD digital und Eurosport berichten live und zeitversetzt aus Dortmund!

TV Tokyo überträgt alle Partien der beiden japanischen Teams und ist mit einem großen Aufgebot vor Ort. Auch Chinas Staatsfernsehen, CCTV5, berichtet viele Stunden live und zeitversetzt aus Dortmund.

Aber auch die deutschen Fernsehzuschauer gehen nicht leer aus. ZDF, Eins Festival – einer der Digitalkanäle der ARD - und Eurosport berichten ausführlich von der LIEBHERR Team-WM in Dortmund, live und zeitversetzt. Hinzukommen Beiträge in den tagesaktuellen Sendungen (Morgenmagazin, Mittagsmagazin, Nachrichten) bei ARD, ZDF und RTL.


ZDF

Samstag, 31. März
• Sport extra: ca. 15:15 – 15:45 Uhr: Herren-Halbfinale bei deutscher Beteiligung, ggf. leicht zeitversetzt
• Aktuelles Sportstudio am Abend: Zusammenfassung
Sonntag, 1. April
• SportReportage: mehrminütige Zusammenfassung des Finals

ARD

Donnerstag, 29. März
Beiträge in Morgen- und Mittagsmagazin
Freitag, 30. März
Beiträge in Morgen- und Mittagsmagazin
Samstag, 31. März
Beiträge in den Nachrichtensendungen (bei deutscher Beteiligung)
Sonntag, 1. April
Beitrag in der Sportschau und in den Nachrichtensendungen (bei deutscher Beteiligung)

Eins Festival (ARD digital) - alle Spiele live

Freitag, 30. März
16 Uhr: Herren-Viertelfinale
Samstag, 31. März
13 Uhr: Herren-Halbfinale
Sonntag, 1. April
13:30 Uhr: Herren-Finale

Die Übertragungen in der K.-o.-Runde finden voraussichtlich nur bei deutscher Beteiligung statt.

Eurosport

Donnerstag, 29. März
11:30 – 13:30 Uhr: Damen-Achtelfinale, live
Freitag, 30. März
11:30 – 12:30 Uhr: Viertelfinale Herren oder Damen, live
16:30 – 18:45 Uhr: Herren-Viertelfinale, live, Deutsches Spiel, falls DTTB-Team dabei ist
0:00 – 1.30 Uhr: Tageszusammenfassung, zeitversetzt
Samstag, 31. März
0:00 – 2:00 Uhr: Tageszusammenfassung Halbfinals, zeitversetzt
Sonntag, 1. April
22:45 – 0:15 Uhr: Zusammenfassung Finals, zeitversetzt

WDR

Samstag, 31. März
17.05 – 17.20 Uhr: sportlich unterwegs

ARD Teletext ab Seite 240

Ausführliche und aktuelle Berichterstattung inklusive Live-Ticker aller deutschen Spiele. Den ARD-Teletext gibt es auch im Internet.

Quelle: DTTB