Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend   Mannschaftssport Jugend   Werra-Meißner

Zweites Anfängerturnier wird voller Erfolg!

Ein Bericht von Kreisjugendwart Lukas Möckel. Foto: Markus Rost

Zweites Anfängerturnier wird voller Erfolg!

Genau doppelt so viele Teilnehmer wie beim ersten Anfängerturnier im Oktober fanden sich am Samstag in Eschwege zusammen, insgesamt 24 Kinder aus allen Teilen des Werra-Meißner Kreises.

Vor dem Turnier wurden alle Teilnehmer in Zweier-Teams eingeteilt, dann ging es schon los. Gespielt wurde im Corbillon-System, das bedeutet, dass zuerst zwei Einzel und anschließend ein Doppel gespielt werden. Im Anschluss werden gegebenenfalls zwei weitere Einzel gespielt. Gewonnen hat das Team, welches zuerst drei Punkte hat.

Der Kreisvorstand um Thomas Freitag, Reiner Schröder und Lukas Möckel zeigte sich sehr zufrieden mit dem Turnier. Nach dem überaus erfolgreichen Start der Nachwuchsturniere vor zwei Jahren, wo teilweise über 30 Kinder den Weg in die Halle fanden, geht es nun ähnlich erfolgreich weiter.

Großer Dank gilt dem TTV Oberhone, der alle Teilnehmer, Eltern und Organisatoren während der Veranstaltung gut versorgt hat.

Aktuelle Beiträge

Breitensport

JOOLA-Sommercamp 2020 - Jetzt anmelden!

Es ist wieder soweit, nachdem das Sommercamp aufgrund des Hallenneubaus in diesem Jahr leider ausfallen musste, kann im nächsten Jahr vom...

Partner und Sponsoren