Zum Inhalt springen

Aufbruch   Mannschaftssport Jugend   Vereinsservice   Darmstadt-Dieburg

TTC Schaafheim gewinnt Nachwuchs-Team-Cup Darmstadt-Dieburg

Mitte Juli war der TSV Klein-Umstadt Gastgeber des ersten Nachwuchs-Team-Cups im Kreis Darmstadt-Dieburg. Von vier gemeldeten Teams musste eines am Freitagabend noch absagen. So dass die Mannschaften vom TTC Schaafheim, TV Jugenheim und des Gastgebers am Samstagmorgen in der Schulturnhalle zum Turnierbeginn erschienen. Nach rund vier Stunden Spielzeit stand der Sieger fest. Die Jungs des TTC Schaafheim gewannen souverän. 

Die Teams spielten „Jeder gegen Jeden“ und alle Begegnungen des klassischen Pokalsystems wurden ausgetragen. Im ersten Spiel des Tages setzte sich der TTC Schaafheim gegen den TV Jugenheim mit 5:2 durch. Anschließend gewann Jugenheim gegen TSV Klein-Umstadt in gleicher Höhe. Abschließend folgte ein 7:0-Erfolg von Schaafheim gegen den Klein-Umstadt. Die Turnierleitung lag in den bewährten Händen von Kreissportwart Thomas Diehl, so dass die Ergebnisse auch live im Internet zu verfolgen waren.

 Bei der abschließenden Siegerehrung konnten sich alle Kinder über Urkunden und Medaillen freuen. Die drei teilnehmenden Vereine waren sehr zufrieden und fanden den Nachwuchs-Team-Cup ein gelungenes Format für Kinder, die bislang noch nicht in einer Mannschaft gespielt haben, um in den Mannschaftssport reinzuschnuppern. „Genau dieses Ziel haben wir mit dem neuen Wettbewerb verfolgt“, sagte die Vizepräsidentin des Hessischen Tischtennisverbandes Ursula Luh-Fleischer, die diese Wettbewerbsform federführend entwickelt hat. 

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren