Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

6. - 7. Oktober 2018
Bundesranglistenfinale "Top 48"

Lea Grohmann und Adam Janicki im Pech

Autor:

Bericht von Norbert Englisch

Den Sprung in die Zwischenrunde des Top-48-Bundesranglistenturniers der Damen und Herren in Waldfischbach/Pfalz verpassten die beiden heimischen Teilnehmer Lea Grohmann (Nordeck/TTC Staffel) und Adam Janicki (Heuchelheim/TTV Stadtallendorf) nur knapp.

Als jeweilige Gruppenvierte schieden die beiden Nachwuchs-Asse, die für auswärtige Mannschaften im Ligenbetrieb unterwegs sind, damit kurz vor den Qualifikationsspielen um den Einzug ins K.-o.-Hauptfeld aus. Lea Grohmann verlor gegen die spätere Gruppenzweite Maier (Bayern) unglücklich mit 2:3, sodass die beiden 3:0-Siege gegen Reising (Sachsen-Anhalt) und Kunze (Brandenburg) nicht zum Weiterkommen reichten.

Noch bitterer kam das Ausscheiden von Janicki: Trotz eines 3:2-Erfolgs über Happek (Baden-Württemberg), war er mit seinem Kontrahenten und Jonack (Niedersachsen) punktgleich, aufgrund des schlechteren Satz- bzw. Ballverhältnisses musste der Heuchelheimer ebenfalls mit dem undankbaren vierten Gruppenrang vorliebnehmen.

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren