Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

18. - 19. Januar 2020
Nachwuchs-Kreisrangliste

Felix Stroh zweimal ungeschlagen

Mädchen 13 (v.l.): 1. Joline Alisia Müller (FSV Lumda), 2. Marlene Stroh, 3. Johanna Dern, 4. Leni-Florentine Schäfer (alle TV Grüningen). (Foto: Maximilian Dörr)

Bericht von Norbert Englisch

Beim NSC Watzenborn-Steinberg in Pohlheim erfolgte der Start für den heimischen Tischtennis-Nachwuchs in die Ranglistenturniere des Jahres 2020. Die besten vier bis sechs Platzierten können neben den bereits vornominierten Akteuren mit der Teilnahme an den Bezirksranglisten, die im Mai stattfinden, rechnen. Bei vier von acht Wettbewerben blieben die Ranglistensieger sogar ohne Satzverlust, aber auch in allen anderen Altersklassen gab es jeweils ungeschlagene Ranglistengewinner. Erfolgreichster Verein war der TTC Wißmar, der viermal den Sieger bzw. die Siegerin stellte.

Jungen

Mika Schlapp (TSV Allendorf/Lumda – J11) und Felix Merlin Stroh (TTC Wißmar/J13) blieben in allen Begegnungen nicht nur ungeschlagen, sondern auch noch ohne Satzverlust. Schwerstarbeit hatte Stroh in der Altersklasse J15 zu verrichten, die er ebenfalls ungeschlagen als Sieger beendete. Viermal musste er jedoch über die volle Distanz bei 3:2-Erfolgen. Zu einer Wißmarer Vereinsmeisterschaft gestaltete sich der J18-Wettbewerb, denn die vier Topplatzierten kamen vom TTC Wißmar. Im Endspiel besiegte Tom Penzel seinen Vereinskollegen Luca Franz und blieb damit ebenfalls ungeschlagen.

Mädchen

Knapp ging es In der Konkurrenz der M11 zu, da setzte sich Marlene Stroh nur hauchdünn gegen ihre Vereinskollegin Johanna Dern durch. Bei den M13 besiegte Joline Alisia Müller (FSV Lumda) das Grüninger Trio Marlene Stroh, Johanna Dern und Leni-Florentine Schäfer. Überragende Siegerinnen beherrschten die Wettbewerbe M15 und 18: Sowohl Hannah Cloos (TTC Wißmar) als auch Solveig Ehrt (TSF Heuchelheim) gewannen alle ihre Begegnungen ohne Satzverlust.

Platzierungen

Jungen 11: 1. Mika Schlapp (TSV Allendorf/Lda), 2. Masoum Kousa (TSG Gießen-Wieseck), 3. Til Hubner (FSV Lumda), 4. Leon Möll (SV Münster), 5. Phil Dietrich (FSV Lumda)
Jungen 13: 1. Felix Merlin Stroh (TTC Wißmar), 2. Marcel Jochem (SV Münster), 3. Malte Steinmetz-Bonzelius (NSC Watzenborn-Steinberg), 4. Luca Justin Mais, 5. Joschua Dern (beide TV Grüningen)
Jungen 15:
1. Felix Merlin Stroh (TTC Wißmar), 2. Moritz Schlund, 3. Justus Freitag (beide TV Lich), 4. Anton Findt (TSV Allendorf/Lda), 5. Joel Müller (TSG Leihgestern)
Jungen 18: 1. Tom Penzel, 2. Luca Franz, 3. Alexander Krastev, 4. Nick Müller (alle TTC Wißmar), 5. Konrad Nöcker (Gießener SV)

Mädchen 11: 1. Marlene Stroh, 2. Johanna Dern (beide TV Grüningen), 3.Nina Müller, 4. Zoe Alexa Siegel, 5. Sandra-Larisa Tigoianu (alle FSV Lumda)
Mädchen 13:
1. Joline Alisia Müller (FSV Lumda), 2. Marlene Stroh, 3. Johanna Dern, 4. Leni-Florentine Schäfer (alle TV Grüningen)
Mädchen 15: 1. Hannah Cloos (TTC Wißmar), 2. Joline Alisia Müller (FSV Lumda), 3. Emma Mailin Neumann, 4. Emilia Al-Masri (alle SV Münster)
Mädchen 18: 1. Solveig Ehrt (TSF Heuchelheim), 2. Emily Stanko, 3. Linda Seibert (TTC Wißmar), 4. Selis Su Schmalz, 5. Paula Engel (beide TSF Heuchelheim)

Jungen 13 (v.l.): 1. Felix Merlin Stroh (TTC Wißmar), 2. Marcel Jochem (SV Münster), 3. Malte Steinmetz-Bonzelius (NSC W.-Steinberg), 4. Luca Justin Mais, 5. Joschua Dern, 6. Linus Sonneborn (alle TV Grüningen). (Foto: Maximilian Dörr)
Mädchen 18 (v.l.): 1. Solveig Ehrt (TSF Heuchelheim), 2. Emily Stanko, 3. Linda Seibert (beide TTC Wißmar). (Foto: Maximilian Dörr)
Jungen 18 (v.l.): 2. Luca Franz, 1. Tom Penzel, 3. Alexander Krastev (alle TTC Wißmar). (Foto: Maximilian Dörr)
Mädchen 11 (v.l.): 7. Jana Müller (FSV Lumda), 6. Lucia Elisa Caspary (FSV Lumda), 5. Sandra-Larisa Tigoianu (FSV Lumda), 4. Zoe Alexa Siegel (FSV Lumda), 3. Nina Müller (FSV Lumda), 2. Johanna Dern (TV Grüningen), 1. Marlene Stroh (TV Grüningen). (Foto: Martin Keizl)
Jungen 11 (v.l.): 7. Elias Kühn (SV Münster), 6. Panagiotis Dyon Moissidis (FSV Lumda), 5. Phil Dietrich (FSV Lumda), 4. Leon Möll (SV Münster), 3. Til Hubner (FSV Lumda), 2. Masoum Kousa (TSG Wieseck), 1. Mika Schlapp (TSV Allendorf/Lda.). (Foto: Martin Keizl)
Mädchen 15 (v.l.): 4. Emilia Al-Masri (SV Münster), 3. Emma Mailin Neumann (SV Münster), 2. Joline Alisia Müller (FSV Lumda), 1. Hannah Cloos (TTC Wißmar). (Foto: Martin Keizl)
Jungen 15 (v.l.): 8. Maximilian Flamm (VfR Lindenstruth), 7. Nevio Münster (VfR Lindenstruth), 6. Ruben Feldmann (VfR Lindenstruth), 5. Joel Müller (TSG Leihgestern), 4. Anton Findt (TSV Allendorf/Lda.), 3. Justus Freitag (TV Lich), 2. Moritz Schlund (TV Lich), 1. Felix Merlin Stroh (TTC Wißmar). (Foto: Martin Keizl)

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

!!!UPDATE 25. März!!!

Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis zum 17. April 2020 ausgesetzt. Veranstaltungen abgesagt.

Partner und Sponsoren