Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Hessen spielen Qualifikationsturnier

Tickets werden in Ober-Erlenbach vergeben

Autor:

Ressortleiter Medien

Die amtierenden Hessenmeister Katharina Michajlova und Fan Bo Meng.

Die hessischen Meisterschaften der Damen, die gleichzeitig Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften sind, konnten im Januar 2021 wegen der Pandemie und den mit verbundenen Auflagen nicht gespielt werden. Nun ist die Austragung von Tischtennisspielen ist so langsam wieder möglich. In der derzeitigen Situation, in der sich alles allmählich wieder normalisiert, will der HTTV einen geeigneten Weg finden. Es geht darum, aus dem Landesverband die Starter für die Nationalen Deutschen Meisterschaften, die am 28./29. August 2021 in Bremen ausgetragen werden, zu ermitteln.

„Wir möchten eine Qualifizierungsveranstaltung zur NDM in abgespeckter Version, mit je acht Damen und Herren im System Jeder gegen Jeden über drei Gewinnsätze durchführen“, teilte der Vorstand des HTTV mit. Als Termin wurde der 17. Juli in Ober-Erlenbach festgelegt.

Die Teilnehmer wurden nach der mytischtennis-Rangliste ausgesucht. Dazu kommen noch die Damen und Herren, die bisher immer an der HEM, oder aus anderen Landesverbänden kommend, an der NDM teilgenommen haben.

Bisher sind dem HTTV aus dem DTTB nur zwei Vornominierte zur NDM bekannt: Petrissa Solja (TSV Langstadt), Chantal Mantz (TSV Langstadt), Yunli Schreiner (TSV Langstadt) und Ruwen Filus (TTC RöhnSprudel Fulda-Maberzell) haben das Ticket für Bremen sicher.

Die vorläufige Nominierungsliste des HTTV

Damen: Tanja Krämer (TSV Langstadt), Franziska Schreiner (TSV Langstadt), Na Yin (Homberger TS), Katharina Michajlova (TTC Staffel), Janina Kämmerer (TSV Langstadt), Laura Kaim (TTC Seligenstadt).

Herren: Fan Bo Meng (TTC RöhnSprudel Fulda-Maberzell), Cedric Meissner (TTC OE Bad Homburg), Dennis Dickhardt (Eintracht Frankfurt), Benno Oehme (TTC RöhnSprudel Fulda-Maberzell), Jens Schabacker (Eintracht Frankfurt), Hans-Jürgen Fischer (TTC RöhnSprudel Fulda-Maberzell), Maximilian Dierks (SVH Kassel), Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg).

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren