Logo
Login click-TT
Bildung
07.04.2017

Frankfurter Exercise and Training Convention

Die Abteilung Sportmedizin der Goethe-Universität Frankfurt bietet, aufgrund der überwältigenden Resonanz und Teilnehmerzahl in 2016, auch in diesem Jahr die nunmehr zweite Exercise & Training Convention an!

Die Convention in 2016 erfolgte anstelle des traditionellen Trainerseminars im Rahmen des Deutschen Sportärztekongresses und etabliert sich nun als eigenständige Veranstaltung, die sich an Trainer/innen, Übungsleiter/innen und Physiotherapeuten/innen aus den verschiedensten Bereichen richtet. Dazu haben wir, wie auch im letzten Jahr, namhafte Referenten/innen eingeladen, die am Samstag, den 13.Mai 2017 über aktuelle sportmedizinische Inhalte und Trends praxisnah berichten und diese vermitteln.

Die Teilnehmer/innen können je nach Interesse zwischen mehreren praxisorientierten Hands-On-Workshops und fundierten Vorträgen wählen. 


Dank der großen Nachfrage im letzten Jahr konnten wir für die ExTra 2017 eine zweite Hands-On-Zeitschiene einplanen und so das Angebotsspektrum noch einmal erweitern.

 

Das Programm umfasst neben Trendthemen wie Athletik- und Faszien-Training auch Life-Kinetik, Klassisches und Kinesiologisches Taping, aktuelle Ernährungstrends sowie Aspekte der Return-to-Play- Problematik und Perspektiven der Neurowissenschaften im Themenfeld Sport und Sportverletzungen.

Als Highlights gelten neben den Wissenschaftlern der Goethe-Universität Frankfurt, der Universität Ulm und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg insbesondere Dr. Robert Schleip (Humanbiologe und Direktor der Fascia Research Group, Division Neurophysiology) sowie Martin Zawieja (ehemaliger Deutscher Gewichtheber und Athletiktrainer der Handball Nationalmannschaft, Bundestrainer Langhantel beim DFB) und Inanc Karaca (international anerkannter Life Kinetik Mastertrainer).


 

Diese Veranstaltung wird für B- und C-Trainer/innen mit 8 Unterrichtseinheiten für die Verlängerung der Lizenz anerkannt.

Interessenten müssen sich diese Maßnahme VORHER vom Ressortleiter Lehrwesen, Markus Reiter, genehmigen lassen (markus.reiter@gmx.info).

Ein Anmeldeformular sowie ein Programmheft finden Sie als Download auf der rechten Seite.