Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
10.04.2018

Siege für Sarah Peter und Josephina Neumann

Die erfolgreiche HTTV Auswahl.

21. Internationale Meisterschaften von Lüttich

„Es war eine tolle Veranstaltung für unsere Nachwuchsspieler. Sie hatten Gelegenheit internationale Erfahrung zu sammeln. Da für alle über zehn Spiele auf dem Programm standen, war es ein optimaler Test“, freute sich Betreuer Christian Löffler. Am Ende waren es die Hessen, die bei den 21. Internationalen Meisterschaften von Lüttich dominierten. Erste Plätze gab es im Teamwettbewerb sowie für Josephina Neumann (TV Okarben) und Sarah Peter (TTC Merkenbach).

Im Mannschaftswettbewerb glänzte der HTTV. Viermal gelang es Positionen in den Medaillenrängen zu erspielen. Einmal gab es Gold, zweimal Silber und einmal Bronze.

In den Einzelkonkurrenzen standen zunächst Gruppenspiele auf dem Programm. Die Platzierung gab den Ausschlag über die Setzung im Hauptfeld, wo es im KO-System weiterging.

Gruppensiege feierten Josephina Neumann, Nina Segeth (TSV Langstadt), Sienna Stelting (TTC Salmünster) und Tim Ecker (TSG Sulzbach). Als Zweite verschafften sich Sarah Peter und Florian Hans (SG Marbach) ebenfalls eine gute Ausgangsposition. Auch die übrigen Hessen boten starke Leistungen in den Duellen Jeder gegen Jeden. Rang drei ging an Denisa Cotruta (TTC RW Biebrich), Simon Hans (SG Marbach) und Ryan Jager (Neunenhainer TTV). Zudem wurden Lorena Morsch (NSC Watzenborn-Steinberg) Vierte, Linus Merten (TSV Nieder-Ramstadt) Vierter und Simon Wick (TG Landenselbold) Sechster.

Nicht zu schlagen waren Josephina Neumann und Sarah Peter im KO-System und sicherten sich in ihren Klassen den Titel. Im Finale wurde Tim Ecker gestoppt. Als Dritte landeten Nina Segeth, die im Halbfinale an Sarah Peter scheiterte, sowie Florian und Simon Hans auf dem Treppchen. Mittelfeldplätze erreichten Denisa Cotruta (13.), Lorena Morsch (9.), Sienna Stelting (8.), Ryan Jager (9.), Linus Merten (12.) und Simon Wick (11.).

Text: Rolf Schäfer

Fotos: Sven Neumann

 

 

Einzelheiten finden Sie hier:

Sieg für Jsoephina Neumann.

Siegerehrung: 1. Platz Sarah Peter, Rang drei Nina Segeth.

Zwei Medaillen für den HTTV: Zweiter Tim Ecker, Dritter Simon Hans.

Bronze gewann Florian Hans.