Logo
Login click-TT
21.08.2017

Hessenranglistenspiele der Schüler/innen C in Flieden

Sarah Peter

Talente Sarah Peter und Linus Merten begeisterten

Flieden war Austragungsort der Tischtennis Hessenranglistenspiele der Schüler/innen C. Ungeschlagen gewann Sarah Peter (TTC Merkenbach) die Mädchen. Zwar verlor Linus Merten (TSV Nieder-Ramstadt) eine Begegnung, doch er hatte am Ende eine Niederlage weniger als der Zweitplatzierte Tim Ecker (TSG Sulzbach) kassiert. Gespielt wurde am Samstag in jeweils drei beziehungsweise vier Vorrundengruppen. Die besten Drei zogen dann in die Endrunde am Sonntag ein, die in einer Zwölfergruppe gespielt wurde, wobei die Ergebnisse des Samstags übernommen wurden.

Kein einziges Mal musste Sarah Peter in den Entscheidungssatz. Sie gewann in der Vorrunde alle Spiele 3:0 und feierte in der Endrunde dreimal 3:0 und sechsmal 3:1-Erfolge. Das entscheidende Spiel gegen die Zweitplatzierte Emese Mészáros (TV Gedern) gewann die Merkenbacherin 11:5, 12:10, 7:11 und 13:11. Dem Jahrgang 2010 gehörte die Jüngste im Feld an. Josephina Neumann (TV Okarben) unterstrich ihr Riesentalent, als sie Dritte wurde.

Linus Merten verlor zwar das Top-Duell gegen den späteren Zweiten Tim Ecker (TSG Sulzbach) 11:13, 7:11 und 7:11, gab aber ansonsten nur noch fünf Sätze ab. Kämpfen musste er allerdings gegen Tom Küllmer (GSV Eintracht Baunatal) und Tom Aeberhard (TSF Heuchelheim) gegen die er jeweils im Entscheidungssatz gewann. Dass es für Tim Ecker nicht zum Sieg reichte, lag an den Niederlagen gegen Simon Hans (SG Marbach), der Dritter wurde, sowie Tom Aeberhard.

„Die Felder waren weit ausgeglichener als in der Vergangenheit. Die Breite ist weit besser als in der Vergangenheit. Besonders bei den Mädchen tut sich was, denn das Niveau ist enorm gesteigert worden. Man sieht, dass überall gute Arbeit geleistet wird. Besonders hervorheben möchte ich die Leistungen der jüngeren Jahrgänge, die im kommenden Jahr noch dabei sind“, zeigte sich der zum Trainerstab des HTTV gehörende Oliver Weber erfreut über die Leistungen der Nachwuchsspieler.

Positiv bewertete die Ressortleiterin Schülersport Silke Rölke die Veranstaltung: „Der Durchführer SV Buchonia Flieden hat in der Halle für optimale Spielbedingungen gesorgt.“

Ergebnisse der Ranglistenspieler:

Schülerinnen C: 1. Sarah Peter (TTC Merkenbach) 33:6 Sätze/11:0 Spiele, 2. Emese Mészáros (TV Gedern) 31:11/10:1, 3. Josephina Neumann (TV Okarben) 27:15/8:3, 4. Nina Segeth (TSV Langstadt) 25:15/7:4, 5. Denisa Cotruta (TTC RW Biebrich) 24:17/7:4, 6. Janina Locke (TV Erbenheim) 22:18/6:5, 7. Lorena Morsch (NSC Watzenborn-Steinberg) 22:19/6:5, 8. Sienna Stelting (TTC Salmünster) 18:23/4:7, 9. Laura Albers (GSV Eintracht Baunatal) 14:24/3:8, 10. Sophie Giebener (SG Anspach) 10:29/2:9, 11. Sophie Rosenberger (TV Bürstadt) 8:30/1:10, 12. Solveig Ehrt (NSC Watzenborn-Steinberg) 5:32/1:10).

In den Gruppenspielen der Vorrunde gescheitert (Platzierung in der jeweiligen Gruppe)

5. Sophie Kirsch (TV 1891 Bürstadt), 5. Ronja Löbig (DJK Blau-Weiß Münster), 5. Emily Stanko (TTV Stadtallendorf), 6. Sophie Krießbach (TTF Oberzeuzheim), 6. Lavina S. Lange (TG Naurod), 6. Hannah Liebig (SC Niestetal), 7. Lara Henrich (SC Niestetal), 7. Selis Su Schmalz (TV Grüningen), 7. Lina Schmidt (TTC Herbornseelbach).

Schüler C Einzel(28): 1. Linus Merten (TSV Nieder-Ramstadt) 30:9/10:1, 2. Tim Ecker (TSG Sulzbach) 29:9/9:2, 3. Simon Hans (SG Marbach) 28:11/9:2, 4. Nils Lambeck (TTC Merkenbach) 21:19/6:5, 5. Tom Küllmer (GSV Eintracht Baunatal) 20:21/5:6, 6. Tom Aeberhard (TSF Heuchelheim) 20:22/5:6, 7. Ryan Jager (Neuenhainer TTV) 17:22/5:6, 8. Marlon Ringsleben (GSV Eintracht Baunatal) 17:23/4:7, 9. Serafim Bezbrozh (TTC Heusenstamm) 16:25/4:7, 10. Jan Selzer (Neuenhainer TTV) 16:25/3:8, 11. Norik Aghajanyan (TTC Lüdersdorf) 15:29/3:8, 12. Cedric Montimurro (TTC G.-W. Staffel) 12:26/3:8.

In den Gruppenspielen der Vorrunde gescheitert (Platzierung in der jeweiligen Gruppe):

4. Shady Gaber Elzaher (TTC Wißmar), 4. Krzysztof Nowek (TTV Stadtallendorf), 4. Fabian Rösche (DJK-TTC Ober-Roden), 4. Elias Trautmann (TSV Ellenbach), 5. Jannik Böhm (TSV Weyhers-Ebersberg), 5. Florian Hans (SG Marbach), 5. Nico Kaiser (DJK-SG Zeilsheim), 5. Koray Kücük (SC Niestetal), 6. Shayan Aramnejad (TV Igstadt), 6. Jonah Botsch (TSV Eintr. Naumburg), 6. Pepe Meteling (TTF Oberzeuzheim), 6. Aleksa Tomic (SG Sossenheim), 7. Fynn Klühs (SG Anspach), 7. Timon Sachse (TV Okarben), 7. David Stoltze (TTC Blau Gold Bad Homburg), 7. Nico Walther (TV Meerholz).

Rolf Schäfer

Nähre Einzelheiten finden Sie hier:

Linus Merten

Emese Mészáros

Tim Ecker

Josephina Neumann

Simon Hans

Nina Segeth

Nils Lambeck

Siegerehrung Schülerinnen C

Siegerehrung Schüler C