Logo
Login click-TT
Einzelsport Jugend
05.02.2018

HTTV-Quartett überzeugte in Saarbrücken

Sarah Peter

Alle für Stufe zwei qualifiziert

Außer den Auftritten beim internationalen Turnier in Ungarn waren die Jüngsten aus dem D-Kader des Hessischen Tischtennis-Verbands bei der ersten Stufe der DTTB-Talentsichtung im Einsatz. Betreut wurden die vier Spieler/innen (ein Mädchen und drei Jungen) von den Verbandstrainern Oliver Weber und Monika Pietkiewicz. Die erste Stufe der DTTB-Talentsichtung vom 1. bis 4. Februar in Saarbrücken stand unter der Leitung des ehemaligen Bundestrainers Ronald Raue sowie Kadertrainer Dirk Wagner.

Es war für die Teilnehmenden des HTTV eine mehr als erfolgreiche Sichtung. Es gelang den Hessen im Training und anschließenden Wettkampf voll zu überzeugen. Sarah Peter (TTC Merkenbach), Tim Ecker (TSG Sulzbach), Simon Hans (SG Marbach) und Linus Merten (TSV Nieder-Ramstadt) wurden am Ende mit der Einladung zur zweiten Sichtungsstufe Ende März belohnt.

Text und Fotos: Rolf Schäfer

Tim Ecker

Simon Hans

Linus Merten