Logo
Login click-TT
Breitensport
15.06.2018

TV Meerholz gewinnt Hauptpreis für "Gute Organisation" der mini-Meisterschaften

Auch die TTF Oranien Frohnhausen und das Gymnasium Taunusstein gewinnen Sachpreise!

Mit dem Bundesfinale in Trier ist am Wochenende die Saison der mini-Meisterschaften zu Ende gegangen. Bundesweit 23.000 Kinder nahmen 2017/2018 an 1.300 Ortsentscheiden teil. Einige Ortsentscheide waren besonders gut organisiert, sodass sich 30 Durchführer über einen Preis für die "Gute Organisation" freuen dürfen.

Der TV Meerholz (Kreis Main-Kinzig - u.a. auch langjähriger Ausrichter des Verbandsentscheides der mini-Meisterschaften in Hessen) hat den Hauptpreis gewonnen! Der Verein bekommt eine komplette Turnierbox der Firma Donic. Die Box enthält einen TT-Tisch, Umrandungen, Schiedsrichtertisch, Zählgerät und ein Netz.

Auch die TTF Oranien Frohnhausen (Kreis Lahn-Dill) sowie das Gymnasium Taunusstein (Kreis Rheingau-Taunus) haben einen Sachpreis gewonnen. Frohnhausen erhält einen Warengutschein der Firma Donic, über ein Nationalmannschaftspaket darf sich das Gymnasium Taunusstein freuen.

 

Quelle: DTTB