Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene   Vereinsservice  

Pressebreicht Saison 2014/15

Pressebericht über die zukünftige Spielzeit 2014/15

Viele Vereinswechsel und das Aktivenende einiger Spieler, sorgten im Bezirk und Kreis für riesige Umwälzungen der Klassen. So zog beispielsweise Dudenrode aus der BOL zwei Klassen zurück, Hessisch-Lichtenau in die für uns zuständige Bezirksliga. Der TTV Aulatal zog seine zweite Mannschaft aus der Bezirksklasse bis in die 1.Kreisklasse zurück und der SV Osterbach meldete überhaupt keine Mannschaft mehr!! Der TTV Weiterode, gerade dreifacher Absteiger, zog seine Vierte aus der Kreisliga bis in die 2.Kreisklasse zurück. Nur noch eine Vierermannschaft bekommt der TSV Wölfershausen zusammen, die zwei Klassen tiefer in der 3.KK antritt.

Folgende wichtige Wechsel im Sportkreis gab es vor der kommenden Saison ab September:

Der TTV Aulatal verlor Andre Belovic (Lax-Hersfeld), Jens Hellwig, Björn Kunde, Matthias Nuhn (alle nach Rhina). Der TTC Rhina hat somit drei wichtige Zugänge und musste nur Detlef Heinicke nach Sandlofs abgeben. Vom SV Osterbach nach Morschen-Heina wechselten Dr.Uwe Brehm, Axel Inacker, Frank Susdorf. Zum Kreisnachbarn Morschen wechselte auch Georg Jakob aus Lüdersdorf. Lüdersdorf verlor weiterhin sein „Urgestein“ Georg Dittmar an Weiterode und Stefan Fey nach Oberstedten. Dafür ergänzt Charlie Weber (Hofgeismar) die Erste des TTC Lüdersdorf.

TTC Lax: Ab. Nico Beck (nach Albungen), Barkan Kotulla (Hünfeld), Marvin Schubert (Richelsdorf). Vom TTC Münster kommt Anatoli Chernev und Belovic von Aulatal. TV Heringen: Ab. Tonetas Domeika (nach Gießen), Viktor Ertel (Hamburg). Rückkehrer ist Michael Zaenker aus Hohe Luft. TTV Weiterode:  Ab. Rafael Romero (Großen-Linden), Niko Erbe (Landeck), Maximilian Rhein (Beenhausen). Landeck-Schenklengsfeld bekommt Niko Erbe, gibt aber Thorsten Klee an St.Leon-Rot ab. Zurück nach Mansbach kehrt Tobias Jost vom SF Kleinensee, aber Michael Schilling wechselt nach Mittelaschenbach. Der TSV Wölfershausen, der nur noch eine Vierermannschaft stellt, hat bislang nur Daniel Heurich an die TTF Heringen verloren.  Die Tischtennisfreunde verstärkten sich noch mit Michael Stein aus Nentershausen. Für neuen Schwung beim TSV Sorga soll Najibullah Kandahari vom TV Hersfeld sorgen.

 

Folgende neuen Klassen wurden gegründet, bzw. eingeteilt und beschlossen:

Damenkreisliga (neu): Richelsdorf 3, Lax-Hersfeld, Weiterode 2, Philippsthal, Lüdersdorf 2, Aulatal.

Kreisliga Herren (12): Asbach, Mansbach, TTF Heringen, Röhrigshof 2, Richelsdorf 3, Weißenhasel 2, Beenhausen, Sorga, Kathus 2, Rhina 2, Lax-Hersfeld 5, TV Heringen 3.

1.Kreisklasse (11):  Aulatal 2, Kleinensee, Lüdersdorf 3, TV Hersfeld, Asbach 2, Nentershausen 2, Imshausen 2, Hohe Luft 2, Richelsdorf 4, Landeck, Ronshausen 2.

2.Kreisklasse Nord (10):  Philippsthal 2, Weiterode 4, Dreienberg 2, Rotenburg, Lüdersdorf 4, Richelsdorf 5, TTF Heringen 2, Kleinensee 2, Röhrigshof 3, TV Heringen 4.

2.Kreisklasse Süd (neu/10):  Aulatal 3, Mansbach 2, Beenhausen 2, Kathus 3, Wippershain, Rhina 3, Breitenbach, Petersberg, Lax-Hersfeld 6, Sorga 2.

3.Kreisklasse (11):  Wölfershausen, Hohe Luft 3, Nentershausen 3, Dens, Mansbach 3, Ronshausen 3, Landeck 2, Imshausen 3, TV Hersfeld 2, Beenhausen 3, TTF Heringen 3.

Die Auf und Abstiegsregelung für nächste Saison wurde neu festgelegt.

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren