Zum Inhalt springen

Assistenztrainer

Zertifizierter Assistenztrainer des Hessischen Tischtennis-Verbandes

Dieses neue Format einer Qualifikationsveranstaltung richtet sich insbesondere an Jugendliche ab 12 Jahren, in Ausnahmen auch jünger nach Absprache mit dem Ressortleiter, die in das Trainingsgeschäft mit Kindern einsteigen wollen.

Inhaltlich wird zum einen auf die konkreten Wünsche und Fragestellungen der Teilnehmer/innen eingegangen und zum anderen werden klassische pädagogische und methodisch-didaktische Situationen im Trainingsalltag besprochen. Stichworte sind:

- Balleimertraining,

- Organisation eines qualitativ guten Trainingsbetriebes,

- Kennenlernen der Basis-Schlag- und Beinarbeitstechniken,

- exemplarisches Vorgehen bei der Vermittlung von Techniken,

- Aspekte des Anfängertrainings,

- Unterstützung des Vereinstrainings u.a.m..

 

Am besten funktioniert dies im Tandem mit den Vereinstrainer*innen bzw. Betreuer*innen.

Die ideale Teilnehmergruppe besteht daher aus einem Erwachsenen, der mit 1-3 interessierten Jugendlichen dieses neue Format besucht. Selbstverständlich können aber auch alle anderen Interessent*innen ohne (!!!) und mit C-Lizenz an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Nach kompletter Teilnahme an dieser Wochenendveranstaltung wird allen Teilnehmer/innen das Zertifikat "Zertifizierter Assistenztrainer des Hessischen Tischtennisverbandes" ausgestellt.

Für C-Lizenz-Trainer*innen, die im Tandem mit einem Kind teilnehmen, wird diese Maßnahme zudem als Fortbildung anerkannt.

Termin

Region

Ausbildungsart

Termine Assistenztrainer 26.09.2022 - 26.09.2023

Termin Veranstaltung Lehrgangsstätte Ort, Region Freie Plätze
Sa, 19.11 – So, 20.11.2022

Assistenztrainer AS7-2022

Grundschulturnhalle, Weilmünster
Weilmünster, Limburg-Weilburg
17

Partner und Sponsoren