Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

08. Februar 2020
Kreispokalendunde Erwachsene 2019/2020

Autor:

1. Platz: Steinbach 2, 2. Platz: TSG Usingen 1

Am 8. Februar 2020 wurde die Kreispokalendrunde der Herren des Hochtaunuskreises ausgetragen. Alle 16 qualifizierten Mannschaften traten in Königstein zu den Halbfinalspielen an. In sportlich fairer Atmosphäre verlief die Pokalendrunde reibungslos. Während in der Kreisliga beide Halbfinals mit 4:3 endeten, waren alle übrigen Spiele spätestens mit einem 4:2 beendet. Das Finalspiel der Kreisliga endete mit einem 4:1 von TuS Steinbach 2 gegen die TSG Usingen. Auch in der 2. Kreisklasse zwischen TSV Grävenwiesbach 2 und TTC Friedrichsthal lautete das Endergebnis 4:1. Die 4. Mannschaft des Ausrichters TTC Königstein unterlag im Finale der 3. Kreisklasse ebenfalls mit 1:4 gegen TV Stierstadt 5. Einzig in der 1. Kreisklasse war das Endspiel stärker umkämpft. Hier setzte sich schließlich die TSG Wehrheim 2 mit 4:3 gegen die SG Anspach 5 durch. Sowohl Kreissportwart René Lorey als Leiter der Pokalrunde als auch Helmut Pfeifer, der als Oberschiedsrichter fungierte, waren mit dem Verlauf der Pokalendrunde zufrieden.

1. Platz: TSG Wehrheim 2, 2. Platz: SG Anspach 5
1. Platz: TSV Grävenwiesbach 2, 2. Platz: TTC Friedrichsthal
1. Platz: TV Stierstadt 5, 2. Platz: TTC Königstein 4

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren