Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

am 18./19. September 2021 in der MZH Oberaula, Böhlstraße 35
Ergebnisse der Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs

Jungen 18 1. Lukas Moog (Morschen-Heina), 2. Andre Leon Merle (Leimsfeld), 3. Karl Florian Albert (Todenhausen) und Hannes Pfaff (Leimsfeld).

Kreiseinzelmeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses

59 Nachwuchstalente davon 43 Jungen und 16 Mädchen aus 10 Vereinen waren am Start in der MZH in Oberaula.
Leimsfeld war mit 16 jungen Talenten dabei. Gefolgt von Todenhausen 11, Spangenberg 10, Günsterode 9, Riebelsdorf 6, Remsfeld 2, Neukirchen 2, sowie Ziegenhain, Röhrenfurth und Morschen-Heina je 1.

https://www.httv.de/schwalm-eder/ergebnisse-mktt/?mkttid=1c12e1a0

 

 

 

Mädchen 18 1. Luna Scholze (Günsterode), 2. Marietta Bläse, 3. Lara Eckhardt und 4. Fiona Heer (alle Leimsfeld).
Jungen 15 1. Andre Leon Merle, 2. Ewan Tamm (beide Leimsfeld), 3. Justus Zimmerningkat (Spangenberg) und 4. Noah Laabs (Günsterode).
Mädchen 15 1. Alina Radtke (Günsterode) und 2. Ronja Schneider (Todenhausen).Bild v. r.: Alina Radtke und Luna Scholze (Günsterode)
Jungen 13 1. Ewan Tamm (Leimsfeld), 2. Noah Laabs (Günsterode), 3. Jonah Achternbosch und 4. Aaron Becker (beide Todenhausen).
Mädchen 13 1. Sophie Gebhardt (Günsterode) 2. Ronja Schneider (Todenhausen).
Jungen 11 1. Jonah Achternbosch (Todenhausen), 2. Jakob Riehm (Leimsfeld) und 3. Moritz Schneider (Todenhausen).

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Nachruf

Trauer um Rolf Schäfer

Partner und Sponsoren