Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Ergebnisse KEM Erwachsene

Ruge, Bober und Haglauer werden Kreismeister

Auf drei Klassen beschränkte sich der Tischtenniskreis Wiesbaden bei der Ausrichtung der Kreiseinzelmeisterschaften, deren Ausrichtung der TTC RW Biebrich übernommen hatte. An die Spitze der A-Klasse setzte sich Joram Bober (TuS Nordenstadt). Ergebnisse:



Herren C2 (18): 1. Andreas Ruge (TTC RW 1921 Biebrich), 2. David Faron (TuS 1883 Nordenstadt), 3. Lothar Laufer (VfR Wiesbaden) und Nick Erlacher (SV Blau-Gelb Wiesbaden); Doppel (9): 1. David Faron/Till Eckhardt (TuS 1883 Nordenstadt), 2. Alfred Heinen/Jens Gottschalk (TV 1886 Igstadt/TV 1881 Bierstadt), 3. Samet Kale/Ken Neubacher (TuS Et. Wiesbaden 1846) und Andreas Ruge/Frank Mitsche (TTC RW 1921 Biebrich/TuS 1883 Nordenstadt).
Herren A (16): 1. Joram Bober (TuS 1883 Nordenstadt), 2. Tobias Kleinort (TV 1877 Kostheim), 3. Chan Dat Dennis Huyen (TTC RW 1921 Biebrich) und Sage Blinstein (1. SC Klarenthal 1968); Doppel (8): 1. Holger Paulus/David Faron (TuS 1883 Nordenstadt), 2. Bernard Blinstein/Sage Blinstein (1. SC Klarenthal 1968), 3. Ralf Katzenmeier/Tobias Kleinort (FT Wi.-Schierstein/TV 1877 Kostheim) und Joram Bober/Mario Gehring (TuS 1883 Nordenstadt/TV 1846 Erbenheim).
Damen A (9): 1. Sandra Haglauer (TTC RW 1921 Biebrich), 2. Susanne Chabok (TTC RW 1921 Biebrich), 3. Thao Tran (TTC RW 1921 Biebrich) und Viola McKearney (TuS 1883 Nordenstadt); Doppel (4): 1. Carina Grundstein/Silvia Grundstein (TTC RW 1921 Biebrich), 2. Thao Tran/Sandra Haglauer (TTC RW 1921 Biebrich), 3. Beatrix Pfaffendorf/Susanne Chabok (TTC RW 1921 Biebrich) und Monique Scharfenberg/Marina Wolf (TTC RW 1921 Biebrich).

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren