Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Scheja und Grohmann bei „Top 12“

Bundesranglisten-Finale des Nachwuchses in Nassau

Von Uwe Weichsel

Die besten Nachwuchskräfte des Deutschen Tischtennis-Bundes treffen sich am Wochenende im rheinländischen Nassau (an der Lahn). Hier wird das Bundesranglisten-Finale „Top 12“ der Altersklassen U18 (Jugend) und U15 (Schüler) ausgetragen. Das Turnier beginnt am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag ab 9 Uhr. Im Wettbewerb der Schüler mit dabei ist der für den 1. TTV Richtsberg spielende Marco Grohmann aus Allendorf/Lumda. Der Beuerner Dominik Scheja (TTC Ober-Erlenbach) startet in der Konkurrenz der männlichen Jugend.

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren