Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

7. April 2019
Bezirksjahrgangsmeisterschaften

...am Sonntag in Bruchköbel

Autor:

 

Vorschau von Uwe Weichsel

In Bruchköbel finden die Jahrgangsmeisterschaften des Tischtennis-Bezirks Mitte statt. Diese starten am Sonntag um 9.30 Uhr mit dem Wettbewerb der Spielerinnen und Spieler des Jahrgangs 2007 (Altersklasse 1). Ab 11 Uhr ist die Altersklasse 2 (Jahrgang 2008) an der Reihe, danach um 13.30 Uhr die Altersklasse 3 (Jahrgang 2009). Zum Abschluss spielt ab 15.30 Uhr die Altersklasse 4 (Jahrgang 2010 und jünger).

Die Qualifizierten aus dem Kreis Gießen

Schüler AK1:Tom Aeberhard (TSF Heuchelheim), Christopher Jost (TTC Wißmar).

Schüler AK2: Felix Merlin Stroh (TV Grüningen), Timo Schwahn (SV Münster).

Schüler AK3: Marcel Jochem (SV Münster), Leo Pawlitschko (SV Münster), Luca Justin Mais (TV Grüningen).

Schüler AK4: Mika Schlapp (TSV Allendorf/Lda.), Leon Möll (SV Münster).

Schülerinnen AK1: Emily Stanko (NSC W.-Steinberg), Selis Su Schmalz (TV Grüningen), Sophie Wurmb (TTC Wißmar).

Schülerinnen AK2: Solveig Ehrt (NSC W.-Steinberg), Emma Mailin Neumann (SV Münster), Maja Spengler (NSC W.-Steinberg).

Schülerinnen AK3: Lea Sophie Trinkaus (FSV Lumda), Sophie Joline Valentin (TSV Lützellinden).

Schülerinnen AK4: Linn Annemarie Neumann (TSV Lützellinden), Laura Cecilia Weller (TSV Lützellinden).


Freigestellte Spieler/innen aus dem Kreis Gießen

Schüler AK2: Shady Gaber Elzaher (TTC Wißmar).

Schülerinnen AK1: Sarah Peter (NSC W.-Steinberg).

Schülerinnen AK2: Lorena Morsch (NSC W.-Steinberg).

Schülerinnen AK4: Kira Aeberhard (TSF Heuchelheim).

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren