Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene   Einzelsport Jugend   Vereinsservice  

Axel Bumke Titelverteidiger

Autor:

Bezirkssportwart Nord & Kreissportwart Waldeck-Frankenberg

Saisonvorbereitung durch Training mit neuem Plastikball unter Wettkampf-bedingungen: Erstmals werden die Titelkämpfe mit einem Plastikball ausgetragen. zum Einsatz kommt der Joola Ball Flash 40+, weiß ©Foto: © Joola

Korbach (   ). Vom Freitag (31.8.) bis Sonntag (2.9.) spielen die Tischtennis-Cracks des Kreises Waldeck-Frankenberg um den Titel des Kreismeisters. Austragungsort ist die Bürgerhalle in Helsen.

Saisonvorbereitung durch Training mit neuem Plastikball unter Wettkampf-bedingungen: Erstmals werden die Titelkämpfe mit einem Plastikball ausgetragen.

Bei den Herren tritt Axel Bumke (VfL Adorf) als Titelverteidiger an. In den Spielern des TTC Kellerwald, Daniel Ott, Bernd Nagel, sowie Holger Paulus, Christian Marschik vom Bezirksoberligisten TTC Ederbergland wird er die stärksten Konkurrenten haben.

In letzter Zeit fanden nur wenige Damen den Weg zu den Meisterschaften. Auf dem Papier dürften die Spielerinnen des Hessenligisten SV Rennertehausen, Ute Ernst, Melanie Landau, Nina Klaus.-Materna und Jessica Engelbach allesamt zu den Favoritinnen zählen, doch muss man die Vöhlerinnen Anne Maier, Maria Draude und Marina Morozov immer mit auf der Rechnung haben.

Meldungen sind bis 30 Minuten vor jeweiligem Konkurrenzbeginn möglich.

ACHTUNG:
Gem. Kreistagsbeschluss vom Kreistag 2016 wird KEIN Startgeld erhoben...!!!

 

Termine:

Freitag, 31.08.:

19:00 Uhr

C-Klasse Damen (bis TTR 1300),

 

A-Klasse Herren (bis 2000),

20:00 Uhr

Senioren/innen Ü-40 (31.12.1979).

 

E-Klasse Herren (bis 1200)

 

Samstag, 01.09.:

09:30 Uhr

Schüler/innen A (1.1.2004),

11:00 Uhr

Schüler/innen B (1.1.2006),

1400 Uhr

D-Klasse Herren (bis 1400),

16:00 Uhr

A-Klasse Damen (bis 1700),

 

B-Klasse Herren (bis 1800),

16.30 Uhr

Senioren/innen 50 (31.12.1969)

17:00 Uhr

Mixed (bis 1800)

 

Sonntag, 02.09.:

09.30 Uhr

Männl./weibl. Jugend (1.1.2001),

10:00 Uhr

offene Klasse Damen,

 

D-Klasse Damen (NEU!) (bis 1100),

 

offene Klasse Herren (bis 3000),

13:00 Uhr

B-Klasse Damen (bis 1500),

 

C-Klasse Herren (bis 1600),

 

Mixed

 

ACHTUNG:
Die Leistungsklasse Damen - D (QTTR 0-1100) wird nur auf Kreis- und Bezirksebene ausgespielt.

Maria Draude wechselte vor Saisonbeginn von Naumburg (Sportkreis Kassel) nach Vöhl, welche Rolle kann sie im Sportkreis WA/FKB spielen…??? ©Foto: © Hofmeister/nh
Der noch aktive Kreismeister Axel Bumke vom VfL Adorf unterwegs zur Titelverteidigung. ©Foto: © malafo

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren