Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend   Offenbach

07.04.2019
Bezirks-Entscheid der mini-Meisterschaften 2019

Der Bezirks-Entscheid der mini-Meisterschaften fand am Sonntag, dem 07.04.2019, in Klein-Gerau statt.

Autor:

Webmaster und Kreisschülerwartin Offenbach

80 Spielerinnen und Spieler aus sechs Kreisen des Bezirks Süd traten in sechs  Konkurrenzen an und kämpften um den Einzug in den Verbands-Entscheid am 11.05.2019 in Gelnhausen, Ortsteil Meerholz. Jedes Kind erhielt bei der Anmeldung eine schön gestaltete Teilnehmer-Urkunde mit dem mini-Meisterschafts-Logo.

Die Tischtennisabteilung des SV 1912 Klein-Gerau hatte bereits am Vorabend zwölf Tische aufgebaut. Am frühen Morgen des Turniertages wurde die Cafeteria bestückt. Angelika Schwarz, Schülerwartin des Kreises Offenbach, hatte die Gesamtleitung für den Bezirksjugendausschuss Süd übernommen, baute die Technik auf und dekorierte die schönen Pokale wirkungsvoll.

Ein zuverlässiges Helferteam um Jan Krichbaum, Jugendleiter des Vereins, unterstützte Angelika Schwarz tatkräftig während der gesamten Veranstaltungsdauer. Als Oberschiedsrichter fungierte Gerhard Aillaud und achtete auf die Einhaltung der sportlichen Regeln.

Alle Klassen spielten zunächst in drei bis vier Gruppen jeder gegen jeden. Danach spielten die zwei besten der Gruppen die Plätze 1-3 aus. Die siegreichen Kinder freuten sich überdie schönen Pokale, Urkunden und die Einladung zu dem Verbands-Entscheid.

Der überaus harmonisch verlaufende Turniertag, der pünktlich um 9:00 Uhr begann, endete um 17:30 Uhr.

 

Text: Angelika Schwarz

Fotos: Gerhard Aillaud

 

Altersklassen

Klassenbezeichnung

Jahrgänge

AK I

2006-07

AK II

2008-09

AK III

2010 und jünger

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren