Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend   Offenbach

Kreisleistungszentrum und Corona, 03.07.2020

Drei Trainingseinheiten auf Abstand, Anschaffungen wurden notwendig

Autor:

Webmaster und BA Kreisjugendlehrwartin Offenbach

Der neue Bandenwagen

Am 12.03.2020 bremste uns das Corona-Virus aus, sodass das Kreis-Leistungszentrum erst im Juni seine Tätigkeit wieder aufnehmen durfte. 14 Jungen aus unseren Reihen nahmen die Einschränkungen in Kauf und starteten mit uns das „Training auf Abstand“.

Alle Jungen benahmen sich überaus diszipliniert und verständnisvoll. Das Trainerteam und die Leitung freuen sich sehr über die netten Worte, die manche Eltern für die Bemühen fanden.

Bedauernswert ist, dass der Abschied von den aus Altersgründen oder Zeitmangel ausscheidenden, jahrelang treuen Teilnehmern nicht persönlich erfolgen konnte.


Durch die vielfältigen Vorgaben zum Schutz vor Corona mussten enorme Anstrengungen unternommen werden. Tim Follmann übernahm die Verantwortung als Hygienebeauftragter. Mit Hygieneplan, Einverständniserklärungen der Eltern und Teilnehmerlisten mit Bezug auf den Datenschutz war zunächst der bürokratische Teil abzudecken. Desinfektionsspray, Reinigungsmittel für die Tische, Küchentücher und Einweghandschuhe waren nur der Anfang von zusätzllichen Ausgaben.  Zur erforderlichen Boxenbildung wurden neue Tischumrandungen gekauft, für deren fachgerechter Lagerung ein Bandenwagen angeschafft wurde.


Dank gilt

- den Trainern für ihr Engagement

- Tim Follmann für die verantwortungsvolle Amtsübernahme des Hygienebeauftragten

- den Eltern für ihr Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen

- den teilnehmenden Jungen für ihre außergewöhnliche Disziplin

- dem HTTV für sein Einvernehmen für die notwendigen Anschaffungen

- dem JKS Rodgau für die supertolle Zusammenarbeit

- der Stadt Rodgau und den Hausmeistern für die Unterstützung

- den Eltern und Teilnehmern für die netten Emails am Ende der Trainingszeit

- Klaus und Tobias für das erfolgreiche Aufbauen des Bandenwagens

 

Ihr alle habt es möglich gemacht, dass mit den wenigen Trainingstagen im Juni wertvolle Erkenntinsse erzielt werden konnten.


Wir hoffen sehr, dass wir ab dem 22.08.2020 das KLZ-Training wieder mit allen unseren Schützlingen genießen können.

Euer KLZ-Team

Erfolgreicher Aufbau!
Eine sinnvolle Anschaffung

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren