Zum Inhalt springen

Aufbruch  

13. Januar 2024
Systemtraining für Erwachsene

...in Allendorf/Lumda

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim ersten Systemtraining des Tischtennis-Kreises Gießen. (Foto: TT-Kreis Gießen)

Bericht von Céline Kreiling und Lea Grohmann

Pünktlich zum Beginn der Rückrunde startete das erste Systemtraining für Erwachsene im Tischtennis-Kreis Gießen. Ausgerichtet wurde es vom TSV Allendorf/Lumda.

In verschiedenen Einheiten wurden dabei koordinative Fähigkeiten geschult, Übungen für die Beinarbeit absolviert sowie das Auf- und Rückschlagspiel trainiert. Außerdem gab es die Möglichkeit, mit individuellen Schwerpunkten „am Balleimer“ zu arbeiten. Zum Abschluss fand ein Wettkampf statt, bei dem sich das Gelernte direkt anwenden ließ. Während all dem kam der Spaß nicht zu kurz und Zeit zum Austausch untereinander bot die gemeinsam verbrachte Mittagspause.

Die positiven Rückmeldungen sprechen dafür, dass dies nicht das letzte Systemtraining für Erwachsene im Kreis Gießen gewesen sein wird.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Team Hessen gewinnt zweimal Gold

Mit zwei Titeln, einem fünften und einem sechsten Platz sind die hessischen Nachwuchsteams von den Wettbewerben des Deutschlandpokals der...

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren