Zum Inhalt springen

Juniorcup

Die wichtigsten Punkte im Überblick:


• Turnierserie 2021 für alle Nachwuchsspieler bis einschließlich 18 Jahre, im "Schweizer System" (gemäß WO D 7.6). Die Teilnahme ist für alle Spielberechtigten des DTTB unabhängig von Geschlecht und Spielstärke möglich. Jedes Turnier der Serie ist TTR‐relevant.

• Es können Turniere in unterschiedlichen Altersklassen (U18, U15, U13 und U11) angeboten werden. Entweder in gemischten Altersklassen oder nur Mädchen.

• Eine Startgebühr (Spieler*in) und Turniergebühr (Verein) wird nicht erhoben, die Teilnahme an einem Turnier ist kostenfrei.

• Der ausrichtende Verein erhält eine Aufwandsentschädigung vom HTTV in Höhe von 60,00€. Dies gilt für die ersten 300 Turniere. Die Überweisung erfolgt nach erfolgreicher Ausrichtung eines Turniers auf das Vereinskonto.

• Die Anmeldung eines Turniers erfolgt über das Anmeldeformular. Dieses Anmeldeformular muss spätesten 7 Tage vor dem geplanten Termin an den Turnierverantwortlichen gesendet werden:

Bezirk Nord – Michael Rubisch ‐ rubisch@httv.de
Bezirk Mitte – Holger Thösen ‐ holgerthoesen@t‐online.de
Bezirk West – (wird noch bekannt gegeben)
Bezirk Süd – (wird noch bekannt gegeben)

• Der zuständige Turnierbeauftragte prüft, genehmigt und veröffentlicht das Turnier zeitnah. Dieses wird daraufhin im Turnierkalender auf der HTTV-Homepage veröffentlicht.

• Die Anmeldung für Spieler*innen ab 14 Jahre erfolgt online über myTischtennis.de. Hierfür ist eine (kostenlose) "myTT-Basismitgliedschaft" nötig; die Registrierung dafür erfolgt über die Homepage von myTischtennis.de. Alternativ ist eine Einzelmeldung per E-Mail/Telefon/Fax über den in der Ausschreibung benannten Turnierbeauftragten möglich. 

• Für Spieler*innen unter 14 Jahren ist eine Sammelanmeldung des Vereins unter click‐TT möglich. Zudem ist eine Einzelmeldung per E‐Mail/Telefon über den Turnierbeauftragten möglich.

Nach dem Online‐Meldeschluss kann der durchführende Verein die Teilnehmerliste in click‐TT noch entsprechend der Ausschreibung und den Meldungen verändern/ergänzen.

• Bei jedem Turnier der Serie ist die Teilnehmerzahl pro Verein auf weniger als 50 % der Gesamtteilnehmerzahl beschränkt.

• Die Teilnahme erfolgt gemäß der Reihenfolge der Meldung – first come, first served; Ein Verein kann 3 Spieler*innen in das feste Teilnehmerfeld melden (diese sind definitiv startberechtigt). Alle weiteren Meldungen des Vereins landen auf einer Warteliste. Sollten (unter Beachtung der 50%‐Regelung) noch Plätz verfügbar sein, rücken der/die Spieler*in der Warteliste entsprechend der gemeldeten Reihenfolge nach. Die Anmeldung zu mehreren Veranstaltungen an einem Tag bei unterschiedlichen Vereinen ist untersagt!

• Das Turnier wird nur gewertet, wenn die Mindestteilnehmerzahl von
9 Spieler*innen erreicht ist. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16. Bei Nichterfüllung der Mindestanforderungen wird der Turnierbeauftragte das Turnier absagen und die angemeldeten Teilnehmenden informieren.

• Begrenzung bzgl. der Anzahl der durchgeführten Turniere; jeder Verein kann maximal 20 Turniere der Serie anmelden und durchführen.

• Start, sobald die Corona‐Lage es zulässt.

• Letzter Spieltermin für die Nachwuchs‐Turnierserie ist der 31.12.2021

Anmeldeformular

Partner und Sponsoren