Zum Inhalt springen

Breitensport   Einzelsport Erwachsene   Aufbruch   Darmstadt-Dieburg

Christian Engel gewinnt 1. MiniTischTurnier

Eine kleine Runde hat am letzten Ferienwochenende in Niedernhausen das 1. MiniTischTurnier im Tischtenniskreis Darmstadt-Dieburg gespielt. Fünf Herren und eine Dame sorgten für eine tolle Premiere. Nach einer guten Stunde Spielzeit stand der Sieger fest. Christian Engel (TSV Klein-Umstadt) gewann aufgrund des besseren Satzverhältnisses vor Vereinskollege Matthias Kemmler. Beide mussten sich einmal geschlagen geben. Engel verlor gegen Kemmler, der wiederum gegen den dritten Klein-Umstädter, Oliver Wolf. Auf Platz drei kam Daniel Martin (TV Nieder-Beerbach), der sich bei 2:3 Spielen aufgrund des besseren Satzverhältnisses vor Oliver Wolf und Ursula Luh-Fleischer (TTV GSW) durchsetzte. Sechster wurde Matthias Hansmann (TSV Modau). Die Vereinswertung war schnell entschieden, da die Hälfte der Teilnehmer vom TSV Klein-Umstadt kam. So geht der Sonderpreis in den Umstädter Stadtteil. 

„Natürlich hätten wir uns mehr gewünscht, die mitspielen“, sagt Kreiswartin Ursula Luh-Fleischer, die auch die Turnierleitung übernahm. „Aber aller Anfang ist schwer und die, die da waren, hatten Spaß. Interessant war auch, dass niemand ohne Niederlage und niemand ohne Sieg blieb. Insgesamt war es eine schöne Veranstaltung und herzlichen Dank an Harald Sperl für seine Gastfreundschaft in der Teamsport Fabrik.“ 

 

Die Idee für das MiniTischTurnier ist im Rahmen des Projekts Aufbruch entstanden. Der Tischtenniskreis Darmstadt-Dieburg ist einer von sechs Kreisen in vier Regionen, der für die Pilotphase ausgewählt wurde.

Bilder: Erwin Hansmann, 1. FC Niedernhausen, Uwe Terway, Kreisschiedsrichterwart

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Team Hessen gewinnt zweimal Gold

Mit zwei Titeln, einem fünften und einem sechsten Platz sind die hessischen Nachwuchsteams von den Wettbewerben des Deutschlandpokals der...

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren