Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

2.+3. Nov. 2019
Bezirksmeisterschaften Nachwuchs 2019, Lauterbach: Ergebnisse und Bilanz

43 Spieler/innen vertraten den Landkreis Fulda bei der Bezirksmeisterschaft 2019 in Lauterbach. Bezirksmeistertitel im Einzel gewannen Simon Hans, SG Marbach, bei den Jungen15 und Viven Litzka, TSV Arzell, bei den Mädchen 11.

Eine gute Bilanz erzielten die Starter/innen des Landkreis Fulda bei den Bezirksmeisterschaften am 2.+3. Nov. 2019 in Lauterbach,  wenngleich die ein oder andere positive Überraschung ausblieb.

Zwei Bezirksmeistertitel im Einzel durch Simon Hans, SG Marbach, bei den Jungen15 und Vivien Litzka, TSV Arzell, bei den Mädchen11 standen am Ende zu Buche.  Simon Hans und Bennet Teppich, FV Horas, gewannen zudem den Titel im Doppel der Jungen 15.

Simon Hans war mit diesen beiden Titeln sowie einem überragenden 3. Platz bei den Jungen 18 der erfolgreichste Spieler des Landkreis Fulda sowie des Turniers. Den Titel der Jungen 15 gewann er dabei überlegen bei nur 1 Satzverlust im gesamten Wettbewerbsverlauf. In der Altersklasse der Jungen 18 siegte er in einem wahren 5-Satz-Krimi im Achtelfinale gegen den hoch eingeschätzten Mitfavoriten Simon Winterstein und schied erst im Halbfinale gegen den späteren Sieger Tim Neuhof aus.

Vivien Litzka, Jahrgang 2010, gewann auf Bezirksebene ihren ersten Titel und belegte zudem mit ihrer Vereinskameradin Theresa Göbel den 3. Platz im Doppel der Mädchen11.

Weitere herausragende Resultate waren im Einzel:

2. Platz und damit Vize-Bezirksmeister:  Emil Ringelings, SG Büchenberg,  Jungen11

3. Plätze: Bastian Schneider, FV Horas,  Jungen11 

                 Jannik Böhm, SG Marbach, Jungen 13

                 Chris Urbainczyk, SG Marbach, Jungen 13

                 Justin Galljamov, FV Horas, Jungen 15

                 Simon Hans, SG Marbach, Jungen18

Platzierungen im Doppel:

2. Platz /Vize-Bezirksmeister: Jannik Böhm / Chris Urbainczyk, SG Marbach, Jungen13

3. Plätze: Bastian Schneider/ Hannes Huke, FV Horas  Jungen11

                 Jannik Böhm / Florian Hans, SG Marbach, Jungen 15

                 Fabian Freund / Noah Keller, FV Horas, Jungen18

Für die Hessenmeisterschaften im Einzel haben sich neben den oben Genannten über das Erreichen der Viertelfinals und damit als jew. 5.-platzierte ihrer Altersklassen qualifiziert: Enrico Bandeira-Sippel,  Weyhers-Ebersburg, Jungen11; Leo Klüber. Büchenberg, Jungen13; Florian Hans und Jannik Böhm, Marbach, Jungen 15, sowie Tom Sauer, Großenlüder, Jungen 18.

Vornominiert waren bereits: Marie Klüber, Büchenberg, Mädchen 11 und 13

                                                    Florian Hans, Marbach, Jungen11 und 13

                                                    Ben Luca Köhler, Marbach, Jungen11 und 13

Alle Ergebnisse: 

www.httv.de/bezirk-mitte/ergebnisse-mktt/

 

 

 

         

 

 

 

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren