Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Ferienspiele in Hungen

Tischtennisabteilung des TV Trais-Horloff seit 2006 regelmäßig dabei

Die Gruppe der Mädchen mit dem Trainerteam Jonathan Kollmar und Birgit Neudert. (Foto: Karl-Erhard Henze)

Von Karl-Erhard Henze

Seit dem Jahr 2006 beteiligt sich die Tischtennis-Abteilung des TV Trais-Horloff regelmäßig an den Hungener Ferienspielen. Am vorletzten Tag der diesjährigen Sommerferien war es wieder soweit. Da begrüßte das Trainerteam mit Jonathan Kollmar und Birgit Neudert insgesamt 38 Kinder in der Trais-Horloffer Mehrzweckhalle.
Zunächst fand der Schnupperkurs der Mädchen statt. Zwölf Mädchen im Alter von sechs bis zwölf Jahren waren erschienen und wurden zunächst mit vorbereitenden Übungen, die z. B. die Konzentrationsfähigkeit und die Geschicklichkeit fördern, konfrontiert. Natürlich ging es auch an die Platten, wo die richtige Schlägerhaltung, optimales Stehen bei Vor- und Rückhandschlägen sowie der Bewegungsablauf geübt wurden. Bei dem kurzweiligen Programm verrannen zwei Stunden wie im Flug und wohl alle Kinder hatten ihren Spaß dabei.
Später brachten dann 26 Jungs richtig Stimmung in die Halle. Birgit Neudert und Jonathan Kollmar durften hier froh sein, dass sie von Kevin Krendl und Michael Münch, zwei Spielern aus der ersten Jugendmannschaft, tatkräftig unterstützt wurden. Beide Jugendliche brachten sich hervorragend ein und stellten ihr Talent als Trainer unter Beweis.
Die Jungs hatten ebenfalls riesigen Spaß an ihren Trainingseinheiten, die denen der Mädchen glichen. So mancher signalisierte (wie auch verschiedene Mädchen), dass er/sie gerne künftig zum Tischtennis nach Trais-Horloff kommen möchte. Sicher werden auch 2012 die Ferienspiele der Stadt Hungen ein Angebot der Tischtennisabteilung des TV 1912 Trais-Horloff beinhalten.

Die Gruppe der Mädchen mit dem Trainerteam Jonathan Kollmar und Birgit Neudert. (Foto: Karl-Erhard Henze)

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren