Zum Inhalt springen

Willkommen zur Chronik des Tischtennis-Kreises Gießen

Die Chronik des Tischtennis-Kreises Gießen enthält Zeitungsartikel und andere Dokumente ab dem Jahr 1949. Außerdem beinhaltet sie Chroniken der einzelnen Vereine, die dem Kreis angehören oder angehörten.
Den Anstoß zu dieser einzigartigen Sammlung gab Volker Berg. Der im September 2014 verstorbene ehemalige Sportwart des TT-Kreises Gießen führte bis zuletzt die Chronik und war als Klassenleiter tätig. Lange Zeit fungierte er auch als Abteilungsleiter des FC Weickartshain.

Insgesamt umfasst die Chronik elf prall gefüllte Aktenordner. Deren Kernstück bilden Zeitungsartikel aus den Jahren 1949 bis 2014. Zum Sammeln dieser begaben sich Volker Berg und Norbert Theiß erstmals am 20. Oktober 2004 in die Gießener Universitätsbibliothek. Dort suchten sie in Lokalzeitungen nach Tischtennis-Artikeln mit Bezug zum Kreis Gießen und kopierten ihre Fundstücke. Es folgten in unregelmäßigen Abständen bis zum 14. November 2006 weitere 24 Besuche.
Bei den 25 Suchaktionen beteiligten sich folgende Sportkameraden an der umfangreichen Arbeit: Norbert Theiß (war 23 mal dabei), Volker Berg (21-mal), Günter Laub (19-mal), Hans Hausner (sechsmal), Jürgen Adams (viermal) und Bernd Gewiese (einmal).

Inzwischen steht die Chronik bereits seit 2008 zur Verfügung. Momentan (2024) befinden sich deren Ordner bei Kreiswart Rainer Jöckel. Im Juni 2015 begann Uwe Weichsel (Pressewart von 2010 bis 2025) mit der Digitalisierung der Chronik. Die eingescannten Inhalte veröffentlichte er nach und nach über fast zehn Jahre hinweg auf der Homepage des Tischtennis-Kreises Gießen. Dies vereinfachte den Zugang zur Chronik.

Um eine bessere Übersichtlichkeit zu bieten, wurde die Chronik in die unten auf dieser Seite aufgeführten Kapitel eingeteilt. Nach dem Anklicken eines Kapitels erscheinen mehrere PDF-Dateien, die wiederum unterschiedlich viele Seiten der Chronik enthalten. Zum Öffnen der PDF-Dateien ist ein Programm wie beispielsweise PDF24 nötig. Damit lassen sich die angezeigten Seiten dann auch vergrößern oder verkleinern, ausdrucken und auf dem eigenen Rechner abspeichern.

Deckblatt / Vorwort von Volker Berg / Quellennachweise

1949 - 1960

1960 - 1970

1970 - 1980

1980 - 1990

1990 - 2000

2001 - 2010

2011 - 2014

Vereinschroniken

 

 

 

 

Partner und Sponsoren