Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend   Mannschaftssport Jugend   Gießen

14. - 23. Juli 2023
Morsch holt Gold mit U15-Team

...bei Jugend-Europameisterschaft

Bericht von Norbert Englisch

Zum zweiten Mal dabei war Lorena Morsch (Gießen/TSV Langstadt) bei den Jugend-Europameisterschaften, die kürzlich in Gleiwitz/Polen über die Bühne gingen.

Auch wenn Morsch im Endspiel gegen Frankreich nicht eingesetzt wurde, so trug sie in den Gruppenspielen zum Gesamterfolg der Mannschaft mit ihren Teamkolleginnen Koharu Itagaki, Josephina Neumann und Lisa Wang zum Europameister-Titel bei. Damit wurde auch die Qualifikation zu den Weltmeisterschaften erreicht.

Im Doppel spielte Morsch mit Lisa Wang (1. FC Saarbrücken/TT). In der Runde unter den letzten Acht verlor das Duo nach jeweils drei klaren 3:0-Erfolgen im Viertelfinale gegen Andreea Baiasu/Julia Leal (Rumänien/Portugal). Im Mixed war Noah Hersel (1. FC Köln) ihr Partner. Da unterlag man in der Runde der letzten 16 gegen die späteren Europameister Pilard/Guo (Frankreich) nur knapp.

Im Einzel kam Morsch schlecht in ihren Rhythmus gegen die Griechin Kontopoulou, eine gute, bisher aber unbekannte Spielerin. In der Runde der letzten 32 schied sie nach einem 1:4 aus.

Nach einem zweiwöchigen Spanienurlaub geht es schon wieder mit den Vorbereitungen für die kommende Saison los.

Aktuelle Beiträge

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren