Zum Inhalt springen

Sichtungs- und Leistungslehrgang des Hessischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes e.V.

Einladung zum Sichtungs- und Leistungslehrgang Nachwuchs- und Perspektivkader Tischtennis des Hessischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes e.V. am 26.03.2006 in Bad Vilbel.

Im Berufsförderungswerk Bad Vilbel (BFW) findet der vom HBRS finanzierte Lehrgang statt. Zielsetzung dieses Kaders ist der Aufbau zum Leistungssport und die Heranführung zur Spitze.
Eingeladen sind insbesondere junge behinderte Sportlerinnen und Sportler bis 24 Jahre, die in den Vereinen des Hessischen Tischtennisverbandes (HTTV) Tischtennis spielen und noch nicht einem Verein im Hessischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (HBRS) angehören. Außerdem sind diejenigen Nachwuchsspieler aufgerufen sich wieder anzumelden, die bereits bei der ersten Sichtung am 29. Januar 2006 teilgenommen haben. Selbstverständlich geben wir auch älteren Spielern eine Chance.
Die Lehrgangsleitung liegt in den Händen von unserem Landestrainer Thomas Marschall, der sich um ein intensives Trainingsprogramm für den Tischtennisnachwuchs bemühen wird.
Die Maßnahme ist als Tagesveranstaltung konzipiert; sie dient zur Sichtung und auch zur Vorbereitung auf die Hessenrangliste am 02.04.2006, die am gleichen Ort stattfindet.

Aktuelle Beiträge

Breitensport

JOOLA-Sommercamp 2020 - Jetzt anmelden!

Es ist wieder soweit, nachdem das Sommercamp aufgrund des Hallenneubaus in diesem Jahr leider ausfallen musste, kann im nächsten Jahr vom...

Partner und Sponsoren