Zum Inhalt springen

HEM der Senioren/innen

(fr) 212 Starter beim TTC Altenstadt an den Tischen - Von 45 ausgeschrieben Konkurrenzen konnten 12 nicht ausgetragen werden - Erneut zahlreiche Titelverteidigungen - Bezirk West stellt 20 der insgesamt 51 Titelträger - Christel Locher (TuS Hausen) mit drei Titeln erfolgreichste Teilnehmerin - Gleich 14 Titelverteidigungen. Unser Bild zeigt Kurt Jöckel, Hessenmeister Ü50 B. Foto: Kelkel

Insgesamt 45 Konkurrenzen in sieben Altersklassen (jeweils Einzel, Doppel und Mixed) angeboten wurden am Wochenende bei den Hessischen-Meisterschaften der Senioren/Seniorinnen beim TTC Altenstadt/Wetteraukreis. Zusätzlich noch einmal in je zwei Leistungsstufen unterteilt waren dabei auch wieder die Wettbewerbe in den Klassen Ü40 (über 40 Jahre) und Ü50. (Gruppe A = Spieler ab Bezirksoberliga aufwärts; Gruppe B die darunterliegenden Klassen bis Bezirksliga).
Nach dem neuen Teilnehmerrekord vor drei Jahren mit 219 Startern und dem Rückgang auf 195 (43 Seniorinnen/152 Senioren) vor zwei Jahren (jeweils beim TTC Eisenbach) verfehlte der TSV Höchst/Odw. Im Vorjahr den Rekord mit 216 Meldungen (37 Seniorinnen/179 Senioren) nur knapp, trotz 221 Voranmeldungen klappte es auch diesmal nicht mit einem Rekord. An den drei Turniertagen gingen in der Altenstadthalle am Ende 212 Starter (40 Seniorinnen/172 Senioren) an die Tische. Erfreulich hier der leichte Anstieg bei den Damen, dazu gab es auch in allen vier Seniorenklassen (ab Ü65 aufwärts) weitere Zuwächse.
Während im Vorjahr aufgrund der geringen Meldezahlen insgesamt 11 der insgesamt 45 angebotenen Konkurrenzen ausfielen, blieben diesmal 12 Wettbewerbe bei den Seniorinnen (6 Doppel und je 3 Einzel und Mixed) auf der Strecke.
Gespielt wurden (bei entsprechenden Meldungen) die Einzel zuerst in Dreier-oder Vierer-Vorrundengruppen (Jeder gegen Jeden), die anschließende Endrunde wie das Doppel und Mixed dann nach dem einfachen K.O.-System, bei den Seniorinnen wurden die meisten Klassen aufgrund der geringen Meldezahlen allerdings gleich im System "Jeder gegen Jeden" ausgetragen. Neben den Siegern und Platzierten wurden hier auch die Quotenplätze für die Südwestdeutschen Meisterschaften ausgespielt, die diesmal bereits frühzeitig am 10./11.Januar 09 in Marpingen/Saarland ausgetragen werden.
Mit Urkunden, Medaillen und Pokalen geehrt wurden in Altenstadt, wie im Vorjahr wieder insgesamt 51 Titelträger (15 Einzel, 12 Doppel und 6 Mixed), dabei stellte der Bezirk West wie im Vorjahr mit jetzt 20 (Vorjahr 22) die meisten Sieger. Der Bezirk Süd folgt wie im letzten mit 17, vor Mitte (9/5) und Nord (5/7).
Mit gleich drei Titeln (Doppel Ü50, Einzel und Mixed Ü60) wurde Christel Locher (TuS Hausen Ffm.) die erfolgreichste Teilnehmerin, dazu konnten sich wie im Vorjahr einige weitere Akteure zwei Titel erspielen. Wie in den letzten Jahren gelangen auch diesmal wieder in gleich 14 Klassen die erfolgreichen Titelverteidigungen aus dem Vorjahr:
- Bettina Ludwig (TTC GW Staffel) im Einzel der Ü40 A;
- Matthias Ruppert (TTC Lampertheim) im Einzel Ü40 A;
- Jörg Wallenwein (TSG Eddersheim) im Einzel Ü40 B;
Hildegard Georgi (TV Kesselstadt) im Einzel und zusammen mit neuer Partnerin auch im Doppel der Ü50 A;
- Kay Seyffert/Wener Englisch im Doppel Ü50 A - Seyffert feierte dabei bereits den vierten Sieg in Serie;
- Doris Hallstein (DJK/SG Concordia Pfungstadt) im Einzel und zusammen mit Kurt Jöckel auch im Mixed Ü50 B;
- Christel Locher (TuS Hausen) im Einzel Ü60;
- Ute Reitemeier /SG 58 Dillenburg) im Einzel der Ü65 und zusammen mit Vereinspartner Helmut Spies, der hier bereits den dritten Erfolg in Serie feiert, auch das Mixed;
- Otto Rau (TTV TopSpin Lorsch) im Einzel der Ü75;
- Hans-Karl Emmerich/Friedrich Rössler (SVH Kassel/TuRa Niederhöchstadt) die Vorjahressieger im Doppel Ü75 gewannen jetzt das Doppel Ü80, Emmerich hier dazu auch das Einzel.

Die Ergebnisse 2008:
Altersklasse Ü40 (über 40 Jahre)
Seniorinnen A (16 Teilnehmerinnen/Vorjahr 14): 1. Bettina Ludwig (TTC GW Staffel/W), 2. Karin Sommer (SGK Bad Homburg/W), 3. Jutta Hafner (Tschft. Ober-Roden) und Jana Hollmann (TG Oberjosbach), 5. Margit Hohlbein (Neuenhainer TTV), Andrea Nißalla (VfL Verna-Allendorf), Heike Endres (TTV Gründau) und Christine Gärtner (TTC Langen), 9. Christel Körber-Hollstein (TV Hess.-Lichtenau) und Claudia Gemeinhardt (VfL Verna-Allendorf);
Doppel: 1. Karin Sommer/Jana Hollmann (SGK Bad Homburg/TG Oberjosbach/W), 2. Bettina Ludwig/Monika Ries (TTC GW Staffel/TTC Richelsdorf), 3. Jutta Hafner/Christine Gärtner (Tschft. Ober-Roden/TTC Langen) und Claudia Gemeinhardt/Andrea Nißalla (VfL Verna-Allendorf), 5. Christel Körber-Hollstein/Silvia Komorowski (TV Hess.-Lichtenau/TV Cölbe), Margit Hohlbein/Silke Weber (Neuenhainer TTV/NSC Watzenborn-Steinberg), Heike Endres/Monika Wittwer (TTV Gründau/KSV Klein-Karben) und Doris Hedrich/Margit Renger (VfL Lauterbach/TV Großkrotzenburg).

Senioren A (35/38): 1. Matthias Ruppert (TTC Lampertheim/S), 2. Andreas Stark (TTC Langen), 3. Dirk Mayer (TSV Breitenbach) und Dirk Schneider (TV Großen-Linden), 5. Markus Fischer (TuS Kriftel), Benjamin Feingold (TTC Dornbusch/Niederursel) René Gros (TV Erbenheim) und Peter Beck (TSV Besse), 9. Rene Loraing (TTC Elz), Armin Schmidt (TSV Breitenbach), Peter Zwanzig (TV Bieber), Ralf Lenze (TuS Weißenborn), Reinhold Kessel (TTC Höchst/Nidder), Walter Kreller (FV Horas), Oliver Trapp (TSV Höchst) und Bernhard Wetterau (TTV Weiterode);
Doppel: 1. Rene Loraing/Matthias Ruppert (TTC Elz-W/TTC Lampertheim-S), 2. Peter Beck/Dirk Schneider (TSV Besse/TV Großen-Linden), 3. Dirk Mayer/René Gros (TSV Breitenbach/TV Erbenheim) und Dieter Sommer/Oliver Trapp (TSV Höchst), 5. Erik Hafner/Andreas Stark (TTC Langen), Walter Abraham/Reinhold Kessel (FC Leeheim/TTC Höchst/Nidder), Stephan Martin/Peter Lupia (TV Bergen-Enkheim) und Benjamin Feingold/Roland Murawski (TTC Dornbusch/Niederursel).

Mixed A (16/14): 1. Bettina Ludwig/Peter Beck (TTC GW Staffel-W/TSV Besse-N), 2. Jutta Hafner/Matthias Ruppert (Tschft. Ober-Roden/TTC Lampertheim), 3. Silke Weber/Dirk Schneider (NSC Watzenborn-Steinberg/TV Großen-Linden) und Karin Sommer/Rene Loraing (SGK Bad Homburg/TTC Elz), 5. Andrea Nißalla/Ralf Lenze (VfL Verna-Allendorf/TuS Weißenborn), Doris Hedrich/Stefan Appel (VfL Lauterbach/TV Bieber), Monika Ries/Bernhard Wetterau (TTC Richelsdorf/TTV Weiterode) und Monika Wittwer/Dieter Sommer (KSV Klein-Karben/TSV Höchst).


Seniorinnen B (6/3): 1. Silke Weber (NSC Watzenborn-Steinberg/M) 15:1 Sätze/5:0 Siege, 2. Heike Endres (TTV Gründau) 11:6/3:2, 3. Kornelia Matthes 10:7/3:2, 4. Birgit Dietz (beide TTC Ober-Erlenbach) 9:9/3:2, 5. Beatrix Pfaffendorf (SV RW Biebrich) 5:12/1:4, 6. Sabine Schuhmacher (TSV Raunheim) 0:15/0:5;
Doppel: 1. Silke Weber/Heike Endres (NSC Watzenborn-Steinberg/TTV Gründau/M) 6:2/2:0, 2. Kornelia Matthes/Birgit Dietz (TTC Ober-Erlenbach) 5:3/1:1, 3. Sabine Schuhmacher/Beatrix Pfaffendorf (TSV Raunheim/SV RW Biebrich) 0:6/0:2.

Senioren B (16/18): 1. Jörn Wallenwein (TSG Eddersheim/W), 2. Thomas Schmidt (TG Lämmerspiel), 3. Roland Ohnacker (TSV Auerbach) und Peter Lupia (TV Bergen-Enkheim), 5. Jens Maurer (TV Stierstadt), Johannes Jahn (SG Kelkheim), Sören Heine (TSG Gießen-Wieseck) und Peter Köbele (SSG Gravenbruch);
Doppel: 1. Peter Lupia/Thomas Schmidt (TV Bergen-Enkheim/TG Lämmerspiel/S), 2. Sören Heine/Reinhard Nau (TSG Gießen-Wieseck), 3. Thomas Altvater/Andreas Heinatschel (TTC Altenstadt) und Johannes Jahn/Thomas Krause (SG Kelkheim), 5. Jens Maurer/Andreas Schinagel (TV Stierstadt/SC Eintracht Oberursel), Roland Ohnacker/Jörn Wallenwein (TSV Auerbach/TSG Eddersheim), Horst Lewandowski/Klaus Lincke (SV RW Gombeth) und Peter Köbele/Andreas Seif (SSG Gravenbruch/VfR 1919 Limburg).

Mixed B (6/0): 1. Heike Endres/Andreas Heinatschel (TTV Gründau/TTC Altenstadt/M), 2. Birgit Dietz/Jörn Wallenwein (TTC Ober-Erlenbach/TSG Eddersheim), 3. Silke Weber/Thomas Altvater (NSC Watzenborn-Steinberg/TTC Altenstadt) und Kornelia Matthes/Roland Ohnacker (TTC Ober-Erlenbach/TSV Auerbach), 5. Beatrix Pfaffendorf/Thomas Krause (SV RW Biebrich/SG Kelkheim) und Sabine Schuhmacher/Johannes Jahn (TSV Raunheim/SG Kelkheim).



Altersklasse Ü50 (über 50 Jahre)
Seniorinnen A (9/7): 1. Hildegard Georgi (TV Kesselstadt/M), 2. Margret Söthe (Kasseler Auedamm), 3. Doris Hallstein (DJK/SC Concordia Pfungstadt) und Gabriele Neumann (TTC Calden-Westuffeln), 5. Ingrid Steioff (TTC GW Staffel) und Sigrid Kaiser (Kasseler Auedamm);.
Doppel: 1. Ingrid Steioff/Christel Locher (TTC GW Staffel-W/TuS Hausen-S), 2. Gabriele Neumann/Hildegard Georgi (TTC Calden-Westuffeln/TV Kesselstadt), 3. Sigrid Kaiser/Margret Söthe (Kasseler Auedamm) und Gertrud Ruge/Inge Grubmüller (VfL Lauterbach/TLV Eichenzell), 5. Monika Geißel/Doris Hallstein (VfL Lauterbach/DJK/SC Concordia Pfungstadt) und Andrea Schütz-Lermann/Silvia Grundstein (SV RW Biebrich).

Senioren A (22/27): 1. Kay Seyffert (TTC Elz-W), 2. Reinhold Braun (TTC Langen), 3. Leo Weiss (TuS Kriftel) und Wolfgang Reschke (TuS Breithardt), 5. Wolfgang Nagel (TTC Höchst/Nidder), Hans Werner Büchler (SG Arheilgen), Werner Englisch (TTC Elz) und Hamidreza Ehteshamzadeh (VfL Lauterbach), 9. Detlev Härtel (TTC Lahnau), Helmut Schenk (TG Oberjosbach), Kurt Jöckel (KSV Reichelsheim), Erich Hölzchen (TTC Eisenbach), Karl Georg Lauter und Dieter Holzapfel (beide TG Unterliederbach);
Doppel: 1. Kay Seyffert/Werner Englisch (TTC Elz/W), 2. Reinhold Braun/Hamidreza Ehteshamzadeh (TTC Langen/VfL Lauterbach), 3. Hans Werner Büchler/Peter Nowak (SG Arheilgen/TTV Burgholzhausen-Köppern) und Kurt Jöckel/Erich Hölzchen (KSV Reichelsheim/TTC Eisenbach), 5. Leo Weiss/Dieter Holzapfel (TuS Kriftel/TG Unterliederbach), Helmut Schenk/Joachim Janisch (TG Oberjosbach), Wolfgang Reschke/Hans-Otto Schaper (TuS Breithardt/TTC Richelsdorf) und Detlev Härtel/Dieter Stippich (TTC Lahnau/TSV Marbach).

Mixed A (9/10): 1. Hildegard Georgi/Hans Werner Büchler (TV Kesselstadt-M/SG Arheilgen-S), 2. Margret Söthe/Kay Seyffert (Kasseler Auedamm/TTC Elz), 3. Ingrid Steioff/Wolfgang Reschke (TTC GW Staffel/TuS Breithardt) und Sigrid Kaiser/Leo Weiss (Kasseler Auedamm/TuS Kriftel), 5. Doris Hallstein/Kurt Jöckel (DJK/SC Concordia Pfungstadt/KSV Reichelsheim), Gabriele Neumann/Reinhold Braun (TTC Calden-Westuffeln/TTC Langen), Andrea Schütz-Lermann/Joachim Janisch (SV RW Biebrich/TG Oberjosbach) und Silvia Grundstein/Helmut Schenk (SV RW Biebrich/TG Oberjosbach).


Seniorinnen B (3/4): 1. Doris Hallstein (DJK/SC Concordia Pfungstadt/S) 6:0/2:0, 2. Regina Wendt (TTC Pfungstadt) 3:5/1:1, 3. Ingrid Pawlik (TV Roßdorf) 2:6/0:2;
kein Doppel.

Senioren B (11/16): 1. Kurt Jöckel (KSV Reichelsheim/S), 2. Wilfried Thiel (TSV Niederbeisheim), 3. Werner Hofacker (TV Meerholz) und Gerhard Mager (SG Arheilgen), 5. Wolfgang Nagel (TTC Höchst/Nidder), Walter Bea (TV Meerholz), Bernd Dämmer (TTC Richelsdorf) und Walter Seth (TV GH Grüningen);
Doppel: 1. Dr. Alexander Liesenfeld/Wilfried Thiel (TTC Mardorf/TSV Niederbeisheim/N), 2. Kurt Jöckel/Gerhard Mager (KSV Reichelsheim/SG Arheilgen), 3. Norbert Wenczel/Bernd Dämmer (VfL Lauterbach/TTC Richelsdorf) und Manfred Emmerich/Walter Seth (TV GH Grüningen), 5. Walter Bea/Werner Hofacker (TV Meerholz).

Mixed B (3/4): 1. Doris Hallstein/Kurt Jöckel (DJK/SC Concordia Pfungstadt/KSV Reichelsheim/S) 6:1/2:0, 2. Regina Wendt/Norbert Wenczel (TTC Pfungstadt/VfL Lauterbach) 4:3/1:1, 3. Ingrid Pawlik/Werner Pawlik (TV Roßdorf) 0:6/0:2.



Altersklasse Ü60 (über 60 Jahre):
Seniorinnen (3/3): 1. Christel Locher (TuS Hausen/S) 6:0/2:0, 2. Inge Grubmüller (TLV Eichenzell) 3:5/1:1, 3. Gertrud Ruge (VfL Lauterbach) 2:6/0:2;
kein Doppel.

Senioren (20/26): 1. Wilfried Weigel (TTC Merkenbach/W), 2. Erich Siegel (SV RW Walldorf), 3. Jürgen Ernst (SC Eintracht Oberursel) und Klaus Lämmlein (TG Lämmerspiel), 5. Herbert Störkel (TTC Eisenbach), Richard Abbel (TTC BG Bad Homburg), Werner Schwarz (SV Viktoria Unshausen) und Heinz Flache (TV Heringen), 9. Eckhardt Rziha (TV Weißkirchen), Helmut Ehrhard (TTC Salmünster), Manfred Schlicht (TTV Burgholzhausen-Köppern) und Wolfgang Stöber (TSV Vellmar);
Doppel: 1. Herbert Störkel/Wilfried Weigel (TTC Eisenbach/TTC Merkenbach/W), 2. Helmut Ehrhard/Johannes Dönges (TTC Salmünster/TTV Gründau), 3. Siegfried Sporer/Jürgen Ernst (TSV Allendorf/Lda/SC Eintracht Oberursel) und Manfred Schlicht/Richard Abbel (TTV Burgholzhausen-Köppern/TTC BG Bad Homburg), 5. Erich Siegel/Klaus Lämmlein (SV RW Walldorf/TG Lämmerspiel), Eckhardt Rziha/Rudolf Friedrich (TV Weißkirchen/TV Sindlingen), Wolfgang Stöber/Werner Schwarz (TSV Vellmar/SV Viktoria Unshausen) und Norbert Weber/Heinz Flache (TV Erbenheim/TV Heringen).

Mixed (3/0): 1. Christel Locher/Herbert Störkel (TuS Hausen-S/TTC Eisenbach-W) 6:1/2:0, 2. Gertrud Ruge/Manfred Schlicht (VfL Lauterbach/TTV Burgholzhausen-Köppern) 3:4/1:1, 3. Inge Grubmüller/Jürgen Ernst (TLV Eichenzell/SC Eintracht Oberursel) 2:6/0:2.



Altersklasse Ü65 (über 65 Jahre):
Seniorinnen (3/3): 1. Ute Reitemeier (SG 58 Dillenburg/W) 6:1/2:0, 2. Resi Schütz (FT 1848 Fulda) 4:3/1:1, 3. Karola Haenisch (SG Edelzell) 0:6/0:2;
kein Doppel.

Senioren (25/24): 1. Norbert Küster (SV RW Biebrich/W), 2. Joachim Warlies (TV Kubach), 3. Roland Müller (KSV Niesig) und Volker Trachte (TTC Heusenstamm), 5. Norbert Burkard (TTG Büdingen-Lorbach), Hans Schmiedecke (TSV Langstadt), Karl-Heinz Hinn (TSV Langgöns) und Heinz Berndt (TSV Erbach), 9. Heinrich Müller, Jürgen Lenz (beide KSV Niesig), Günter Ogroske (TTC Röhrigshof), Enes Gazic (TTC Heusenstamm), Philipp Kaiser (TTC Königstein), Helmut Wiese (TSV Atzbach), Amir Safainia (Tura Niederhöchstadt) und Peter Kunzke (SG 03 Mitlechtern);
Doppel: 1. Heinrich Müller/Jürgen Lenz (KSV Niesig/M), 2. Waldemar Döll/Karl-Heinz Hinn (TTC Nidda/TSV Langgöns), 3. Artur Freimuth/Hans Schmiedecke (TTC Dornbusch/Niederursel/TSV Langstadt) und Bernd Cziepluch/Amir Safainia (TuRa Niederhöchstadt), 5. Norbert Burkard/Joachim Warlies (TTG Büdingen-Lorbach/TV Kubach), Roland Müller/Norbert Küster (KSV Niesig/SV RW Biebrich), Volker Trachte/Enes Gazic (TTC Heusenstamm) und Hans Jung/Helmut Spies (SV Erbach/SG 58 Dillenburg).

Mixed (3/3): 1. Ute Reitemeier/Helmut Spies (SG 58 Dillenburg/W) 6:1/2:0, 2. Resi Schütz/Norbert Küster (FT 1848 Fulda/SV RW Biebrich) 4:3/1:1, 3. Karola Haenisch/Herbert Ahlbrand (SG Edelzell) 0:6/0:2.



Altersklasse Ü70 (über 70 Jahre):
Seniorinnen (0/2) - ausgefallen.

Senioren (22/16): 1. Sime Gulin (TTC Dornbusch/Niederursel/S), 2. Roland Flick (Gießener SV), 3. Horst Weigelt (TTC Burghasungen) und Roland Weber (TTC Elz), 5. Hans Sehring, Winfried Simonowsky (beide TTC Langen), Hartmut Schnell (TV Kesselstadt) und Otto Jung (TV 08 Asslar), 9. Peter Danz (SV RW Biebrich), Helmut Brötz (SG Eintracht Rüsselsheim), Wolfgang Kabel (TTC BG Bad Homburg) und Gebhard Bratke (TSG Worfelden);
Doppel (11): 1. Lothar Diehl/Sime Gulin (TTC Dornbusch/Niederursel/S), 2. Roland Flick/Günther Teigler (Gießener SV), 3. Dieter Buchtel/Wolfgang Kabel (TTC BG Bad Homburg) und Hans Sehring/Winfried Simonowsky (TTC Langen), 5. Karlheinz Aland/Roland Weber (SVH Kassel/TTC Elz), Erhard Landenfeld/Hartmut Schnell (BC Nauborn/TV Kesselstadt), Otto Jung/Berthold Peschke (TV 08 Asslar/RSV Büblingshausen) und Horst Weigelt/Gebhard Bratke (TTC Burghasungen/TSG Worfelden).

Mixed (0/0) - ausgefallen.



Altersklasse Ü75 (über 75 Jahre):
Seniorinnen (0/1) - ausgefallen.

Senioren (15/10): 1. Otto Rau (TTV TopSpin Lorsch/S), 2. Horst Chemnitzer (TSG Pfaffenwiesbach), 3. Theo Frieß (TV Münster) und Werner Klör (TTC BG Bad Homburg), 5. Reinhold Hack (SV Buchonia Flieden), Manfred Bodensohn (SC Klein Krotzenburg), Norbert Wolf (SG Kelkheim) und Josef Bischoff (TGS Jügesheim);
Doppel: 1. Alfred Hövels/Otto Rau (TV 08 Asslar-W/TTV TopSpin Lorsch-S), 2. Reinhold Hack/Werner Klör (SV Buchonia Flieden/TTC BG Bad Homburg), 3. Horst Chemnitzer/Norbert Wolf (TSG Pfaffenwiesbach/SG Kelkheim) und Karl Vieth/Manfred Bodensohn (TSV Roda/SC Klein Krotzenburg), 5. Theo Frieß/Alfred Kremer (TV Münster/TuS 05 Dehrn), Heinz Schmidt/Werner Lotz (TV 08 Asslar) und Josef Bischoff/Gerd Zobel (TGS Jügesheim).

Mixed (0/0)- ausgefallen.



Altersklasse Ü80 (über 80 Jahre)
Seniorinnen (0/0) - ausgefallen.

Senioren (6/4): 1. Dr. Hanskarl Emmerich (SVH Kassel/N) 15:1/5:0, 2. Friedrich Rössler (TuRa Niederhöchstadt) 13:3/4:1, 3. Wolfgang Traub (SV Annerod) 9:6/3:2, 4. Ludwig Liebelt (TSG Wehrheim) 6:10/2:3, 5. Walter Pfaff 4:14/1:4, 6. Friedrich Ladwig (beide TV 08 Asslar) 2:15/0:5;
Doppel: 1. Dr. Hanskarl Emmerich/Friedrich Rössler (SVH Kassel-N/TuRa Niederhöchstadt-W) 6:0/2:0, 2. Wolfgang Traub/Friedrich Ladwig (SV Annerod/TV 08 Asslar) 3:4/1:1, 3. Walter Pfaff/Ludwig Liebelt (TV 08 Asslar/TSG Wehrheim) 1:6/0:2.

Mixed (0/0 - ausgefallen.

Norbert Freudenberger - Ressortleiter Medien

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Tischtennis-WM im Budapest läuft

Seit Ostersonntag sind die weltbesten Spielerinnen und Spieler auf der Jagd nach den WM-Titeln.

Partner und Sponsoren