Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Stellenausschreibung: Verbandstrainerin/Verbandstrainer

Nach dem Ausscheiden unseres langjährigen Cheftrainers suchen wir für unser Landesleistungszentrum (Bundesstützpunkt) in Frankfurt zum 1. Januar 2015 oder später eine Verbandstrainerin/ einen Verbandstrainer.

Der Hessische Tischtennis-Verband ist mit knapp 1.000 Vereinen sowie ca. 60.000 Spielerinnen und Spielern im Wettspielbetrieb einer der größten Sportverbände Hessens und einer der erfolgreichsten TT-Verbände in Deutschland.

Nach dem Ausscheiden unseres langjährigen Cheftrainers suchen wir für unser Landes-leistungszentrum (Bundesstützpunkt) in Frankfurt zum 1. Januar 2015 oder später

eine Verbandstrainerin/einen Verbandstrainer.

Der Leistungssport/Hochleistungssport ist eine der Kernaufgaben des Hessischen Tischtennis-Verbands. Seit vielen Jahren kommen aus Hessen die erfolgreichsten Tischtennisspieler Deutschlands (Jörg Roßkopf, Timo Boll, Patrick Franziska). Der HTTV will diese Erfolge auch in Zukunft realisieren und sucht deshalb nach eine/m/r geeigneten Trainer/in, der/die bei der erfolgreichen Fortführung dieser Aufgabe mitarbeiten will.

 

Ihre Aufgaben:

-  Mitarbeit in der Organisation und Weiterentwicklung des Bundesstützpunkts/Landesleistungszentrums in Frankfurt (Dienstsitz), aber auch Bereitschaft zum Einsatz außerhalb des Dienstsitzes

-  Betreuung und Training der Kaderspieler und der Jugendlichen im Internat (Haus der Athleten)

-  Präsenz bei Veranstaltungen/Lehrgängen mit Übernahme von Trainer-/Betreuertätigkeiten

-  Zusammenarbeit mit weiteren Verbandstrainern und der Geschäftsstelle des Verbands

-  Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Gremien des HTTV, bes. dem Jugend- und Lehrausschuss

-  Ansprechpartner für Spieler, Eltern, Vereinstrainer sowie öffentliche Institutionen und Partner

-  Initiierung von Projekten im Leistungssport

 

Ihre Vorkenntnisse/unsere Erwartungen:

-  mindestens A-Trainerlizenz Tischtennis oder gleich-/höherwertige Qualifikation

-  Erfahrungen im Leistungssport Tischtennis, möglichst auch international

-  Erfahrungen mit ehrenamtlichen Organisationen, bevorzugt im Sportbereich

-  EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internet)

-  Flexibilität, Teamfähigkeit, Dienstleistungsbereitschaft

-  Führerschein Klasse B

-  Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch am Wochenende

  

Unser Angebot:

-  Vollzeitstelle mit der Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten

-  abwechslungsreiche Aufgaben in einem modernen Sportverband

-  zeitgemäßes Arbeitsumfeld

-  Mitarbeit in einem hochmotivierten Team

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Dezember 2014 unter Angabe der Gehaltsvorstellungen an:

Hessischer Tischtennis-Verband e.V.
Vizepräsidentin Sport Ingrid Hoos

Grüninger Straße 17
35415 Pohlheim
E-Mail: hoos@httv.de

Für erste Rückfragen stehen wir gerne auch telefonisch unter 06403 956811 (Frau Hoos) zur Verfügung.

 

 

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren