Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Tischtennis Top 12-Bundesranglistenfinale beim Nachwuchs

Die 48 besten Spieler/innen der Jugend (U18) und Schüler (U15) in Ober-Erlenbach (Hochtaunuskreis) an den Tischen – Hessen stellt nach neun Startern im Vorjahr jetzt mit sechs Teilnehmern das drittgrößte Kontingent – Die Hessenmeister im Doppel Anne Bundesmann und Janina Kämmerer bei der Jugend im Einsatz

(fr) Die 48 besten deutschen Tischtennis-Spielerinnen und Spieler der Altersklassen U18 (Jugend) und U15 (Schüler) spielen über zwei Turniertage am Wochenende beim Bundesranglisten-Finale (Top 12) in vier Wettbewerben) ihre Sieger und Platzierten aus. Am Samstag (ab 10.00 Uhr) und Sonntag (ab 9.00 Uhr) gehen dabei in der Wingert-Sporthalle (Seulberger Straße 79) in Bad Homburg beim Durchführer TTC Ober-Erlenbach je 12 Spieler/Innen bei der männlichen und weiblichen Jugend, sowie den Schülern/innen an die Tische. Unter den insgesamt 48 Teilnehmern dabei nach neun im Vorjahr (4 Mädchen/5 Jungen jetzt sechs (4 Mädchen/2 Jungen) des hessischen Verbandes, der damit hinter Baden-Württemberg (12 Starter) und dem WTTV (8) zusammen mit Bayern das drittgrößte Kontingent stellt.

Ermittelt werden die Sieger und Platzierten im System Jeder gegen Jeden, das heißt jeder Starter muss an den zwei Turniertagen jeweils elf Spiele über je drei Gewinnsätze bestreiten. Bei den Schülern/innen qualifizieren sich hier die Plätze 1 bis 4 auch für die nationalen Deutschen-Jugendmeisterschaften am 25./26.April in Westercelle/Niedersachsen .

Bereits zum viertenmal in Folge für den HTTV beim Bundesranglistenfinale dabei Janina Kämmerer (TSV Langstadt) die zusammen mit ihrer Vereinskameradin Anne Bundesmann auch zum erweiterten Favoritenkreis bei der weiblichen Jugend zählen. Beide konnten sich bei den hessischen Einzelmeisterschaften der Damen in Seligenstadt vor 14 Tagen den Titel im Doppel sichern, Bundesmann konnte sich dazu auch noch im Einzelfinale gegen Kämmerer durchsetzen.

 

Die hessischen Teilnehmer:

Jungen:

Mädchen: Anne Bundesmann und Janina Kämmer (beide TSV Langstadt/S).

Schüler: Fan Bo Meng (TTC RS Fulda-Maberzell/M) und Adam Janicki (1.TTV Richtsberg/N).

Schülerinnen: Yuki Tsutsui (SV RW Walldorf/S) und Sarah-Carina Grede (GSV Eintracht Baunatal/N).

Norbert Freudenberger

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren