Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

HTTV-Präsident Englisch in LSBH-Funktionen bestätigt

Der Beirat der Verbände im Landessportbund Hessen, die Vertretung der54 Landesfachverbände im Landessportbund, bestätigte HTTV-Präsident Dr. Norbert Englisch als stellvertretenden Vorsitzenden.

28.10.2007 Tischtennis DTTL Herren-Bundesliga: TTV Gönnern - TTC Zugbrücke Grenzau; aufmerksamer Beobachter: HTTV-Präsident Dr. Norbert Englisch ** Foto (c) Dr. Stephan Roscher ** Foto ist honorarpflichtig! ** auf Anfrage in höherer Qualität/Auflösung

Ebenfalls wurden einstimmig gewählt: Robert Huber, Präsident des American Football Verbandes als Vorsitzender, als weitere Stellvertreter Dr. Werner Freitag, Präsident des Hessischen Schwimmverbandes, Hans-Heinrich von Schönfels, Präsident des Hessischen Schützenbundes und Anja Wolf-Blanke, Präsidentin des Hessischen Leichtathletik-Verbandes.  

Für Huber, Freitag und Englisch ist es die dritte Amtsperiode, für Wolf-Blanke und von Schönfels die zweite. In einer weiteren Personalentscheidung des Beirats der Verbände wurden die Vertreter im LSBH-Landesausschuss Leistungssport  gewählt. Auch in dieser Funktion wurde Englisch bestätigt. Dem LAL gehören ebenfalls an: Karl-Peter Befort (Tanzen/ nicht olympischer Sport), Dr. Werner Freitag (Schwimmen), Volkmar Hauf (Volleyball), Dietmar Langusch (Rudern/ Landestrainer), Klaus Seeger (Schützen), Dr. Werner Weigelt (Ski/ Wintersport) und Anja Wolf-Blanke (Leichtathletik).

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren