Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Tischtennis Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend und Schüler

TTC RW Biebrich und TV Wallau Vierte

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend und Schüler wurden am Wochenende in zwei Orten ermittelt. In Dillingen fanden die Spiele der weiblichen und männlichen Jugend statt, während die Schüler in Osterburg um die nationale Mannschaftsmeisterschaft antraten. Qualifiziert waren jeweils die Sieger der acht Regionen des Deutschen Tischtennis Bundes. Aus den Reihen des Hessischen Tischtennisverbandes waren TTG Margretenhaun-Künzell (weibliche Jugend), TV 1858 Beerfelden (männliche Jugend), TTC RW 1921 Biebrich (Schülerinnen) und TV 1861 Wallau (Schüler) dabei.

Gespielt wurde zuerst in zwei Vierergruppen Jeder gegen Jeden. Die beiden Gruppenersten spielten danach um die Plätze eins bis vier und die Dritten und Vierten um die Ränge fünf bis acht.

In glänzender Form präsentierten sich TTC RW 1921 Biebrich und TV 1861 Wallau. Biebrich gelang es seine Vorrundengruppe zu gewinnen und Wallau zog als Zweiter in die Begegnungen um die Top-Platzierungen ein. Beide blieben aber in den folgenden Matches ohne Sieg und wurden jeweils Vierter.

Bei der männlichen Jugend verpasste der TV Beerfelden nur hauchdünn Platz fünf. Im entscheidenden Spiel gab es gegen den SV Sachsenring Hohenstein-Ernsthal ein 5:5, doch die Hessen wurde durch das schlechtere Satzverhältnis (18:21) Sechste. Nichts zu holen gab es in der weiblichen Jugend für die TTG Margretenhaun-Künzell, die Achte wurde.

Ergebnisse der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Stenogramm

Weibliche Jugend, Vorrunde

TTG Margretenhaun-Künzell - TTC Finow Eberswalde 1:6: Punkt für TTG Margretenhaun-Künzell: Ella-Sophia Günther/Vlora Hasani.

TTG Margretenhaun-Künzell - ESV Lokomotive Pirna 0:6.

TTG Margretenhaun-Künzell - TTB Bietigheim-Bissingen 1:6: Punkt für TTG Margretenhaun-Künzell: Ella-Sophia Günther.

Tabelle nach der Vorrunde

1. TTC Finow Eberswalde                         18:8           6:0

2. ESV Lokomotive Pirna                          15:11         3:3

3. TTB Bietigheim-Bissingen                    14:12         3:3

4. TTG Margretenhaun-Künzell               2:18           0:6

Zwischenrunde

TTV Edenkoben - TTG Margretenhaun-Künzell 6:2: Punkt für TTG Margretenhaun-Künzell: Ella-Sophia Günther/Vlora Hasani und Ella-Sophia Günther.

Spiel um Platz sieben

TTG Margretenhaun-Künzell - TTV 2015 Seelze 1:6: Punkt für TTG Margretenhaun-Künzell: Ella-Sophia Günther.

Siegerliste

1. TV 1921 Hofstetten

2. TTC Finow-GEWO Eberswalde

3. ESV Lokomotive Pirna

4. TTVg WRW Kleve
5. TTC Bietigheim-Bissingen

6. TTV Edenkoben

7. TTV 2015 Seelze

8. TTG Margretenhaun-Künzell

Männliche Jugend

TV Beerfelden - TTC Weinheim1:6: Punkt für TV Beerfelden: Nils Trunk/Max Lippmann.

TV Beerfelden - TSV Bargteheide 1:6: Punkt für TV Beerfelden: Max Lippmann.

TV Beerfelden - TV Hilpoltstein 6:3: Punkte für TV Beerfelden: Max Lippann/Nils Trunk, Max Lippmann (2) und Nils Trunk (2) und Tim Zwoch.

Tabelle nach der Vorrunde

1. TSV Bargteheide                                    18:4           6:0

2. TTC Weinheim                                        15:8           4:2

3. TV Beerfelden                                         8:15           2:4

4. TV Hilpoltstein                                         4:18           0:6

Zwischenrunde

SV Wissingen - TV Beerfelden 1:6: Punkt für TV Beerfelden: Max Lippmann/Nils Trunk, Lukas Ihrig/Tim Zwoch, Tim Zwoch (2), Max Lippmann und Nils Trunk.

Spiel um Platz fünf

SV Sachsenring Hohenstein-Ernsthal - TV Beerfelden 5:5 (Sätze 21:18) : Punkt für TV Beerfelden: Max Lippmann/Nils Trunk, Nils Trunk (2), Max Lippmann und Lukas Ihrig.

Siegerliste

1. TTC Wirges

2. TSV Bargteheide

3. TTC 1946 Weinheim

4. Borussia Düsseldorf

5. SV Sachsenring Hohenstein-Ernsthal

6. TV Beerfelden

7. SV Wissingen

8. TV Hilpoltstein

Schülerinnen, Vorrunde

TTC RW 1921 Biebrich - SSV Schönmünzach 5:5: Punkte für Biebrich: Franziska Bohn/Kornelija Sciglaite, Kornelija Sciglaite (2), Franziska Bohn, und Ayumu Tsutsu.

TTV Niederlinxweiler - TTC RW 1921 Biebrich 2:6: Punkte für Biebrich: Franziska Bohn/Kornelija Sciglaite, Franziska Bohn (2), Kornelija Sciglaite (2) und Ayumu Tsutsui.

SV DJK Kolbermoor - TTC RW 1921 Biebrich 4:6: Punkte für Biebrich: Franziska Bohn/Kornelija Sciglaite, Kornelija Sciglaite, Ayumu Tsutsui (2) und Floriane Eichner (2).

Tabelle nach der Vorrunde

1.         TTC RW 1921 Biebrich                  17:11  05:01

2.         SSV Schönmünzach                     16:11  04:02

3.         SV DJK Kolbermoor                       15:13  03:03

4.         TTV Niederlinxweiler                     05:18  00:06

Halbfinale

TTC RW 1921 Biebrich - TSV Schwarzenbek 4:6: Punkte für Biebrich: Franziska Bohn, Kornelija Sciglaite und Ayumu Tsutsui (2).

Spiel um Platz drei

TTC RW 1921 Biebrich - SSV Schönmünzach 4:6: Punkte für Biebrich: Kornelija Sciglaite (2), Franziska Bohn und Ayumu Tsutsui

Siegerliste

1. TSV Schwarzenbek 

2. RSV Braunschweig 

3. SSV Schönmünzach 

4. TTC RW 1921 Biebrich 

5. SV DJK Kolbermoor 

6. TTV Niederlinxweiler 

7. DJK BW Annen 

8. TSG Grün-Weiß Möser

Schüler, Vorrunde

TTC Bietigheim-Bissingen - TV 1861 Wallau 6:1: Punkt für: Wallau Malte-Joshua Klute/Valentin Eichner.

TV 1861 Wallau - TV 1879 Hilpoltstein 6:4: Punkte für Wallau: Malte-Joshua Klute/Valentin Eichner, Malte-Josua Klute, Valentin Eichner (2) und Simon Söhne (2).

DJK TTV Biederitz - TV 1861 Wallau 2:6: Punkte für Wallau: Malte-Joshua Klute/Valentin Eichner, Malte-Josua Klute (2), Malte Rehm, Valentin Eichner und Simon Söhne.

Tabelle nach der Vorrunde

1. TTC Bietigheim-Bissingen               18:7              6:0

2. TV 1861 Wallau                                 13:12           4:2

3. TV 1879 Hilpoltstein                          14:15           2:4

4. DJK TTV Biederitz                             7:18              0:6

Halbfinale

Hannover 96 - TV 1861 Wallau 6:2: Punkte für Wallau: Malte-Joshua Klute (2).

Spiel um Platz drei

TV 1861 Wallau - Borussia Düsseldorf 3:6: Punkte für Wallau: Malte-Joshua Klute/Valentin Eichner, Malte-Josua Klute und Malte Rehm.

Siegerliste

1. Hannover 96 

2. TTC Bietigheim-Bissingen 

3. Borussia Düsseldorf 

4. TV 1861 Wallau 

5. TV 1879 Hilpoltstein 

6. TTC Wirges 

7. FT Preetz 

8. DJK TTV Biederitz

Rolf Schäfer

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren