Zum Inhalt springen

Turnierserie  

VR-Cup Premiere in Lützellinden

Für kleine Vereine mit wenigen Tischen bietet der Volksbanken Raiffeisencup eine gute Möglichkeit, ein TT-Turnier auszurichten. Am Mittwoch dem 29.6.2016 nutzte der TSV Lützellinden diese Möglichkeit und richtete an fünf Tischen einen VR-Cup aus.

Gespielt wurde in der Sporthalle Lützellinden, die als zweitgrößte Sporthalle im Stadtgebiet Gießen ideale Rahmenbedingungen bot. Diese Spielbedingungen nutzte auch schon  der TSV Klein-Linden, der  dort 1979 die hessischen Schülermeisterschaften ausrichtete, bei denen u.a. der spätere Doppelweltmeister Jörg Roßkopf teilnahm. Beim Lützellindener VR-Cup nahmen 10 Spieler aus fünf Landkreisen aus allen vier TT-Bezirken des HTTV teil. Sieger wurde Willi Zampedri (TV Hermannstein) vor Marco Mlynarz (TSV Marbach) und dem ehemaligen Lützellindener Dennis Erbe (TSG Leihgestern).

Teilnehmer:

 

1. Zampedri, Willi  TV Jahn 1909 Hermannstein 6:0 

2.  Mlynarz, Marco  TSV Marbach 5:1 

3.  Erbe, Dennis  TSG 1893 Leihgestern 4:2 

4.  Waider, Guido  TTV Ebsdorfergrund  3:3 

5. Kraft, Bernd  TTG Büßfeld 1974 3:3 

6. Bonin, Markus  TTC 1971 Gießen-Rödgen 3:3 

7.  Mahlmann, Christian  TTV Ebsdorfergrund e.V. 3:3 

8.  Kawurek, Oliver  FC 1931 Rüddingshausen 2:4 

9. Thiel, Heinz-Jürgen  TTC Wißmar 1:5 

10.  Springer, Niels  SV B.-G. Darmstadt 0:6

 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Starker zweiter Platz beim Deutschlandpokal

Vier Punkte fehlen zum Gesamtsieg. Sieg für die Mädchen, zweite Plätze für Jungen und Schülerinnen. Sieg geht nach Baden-Württemberg.

Partner und Sponsoren