Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Tischtennis DTTB Pokal Qualifikationsturnier

TSV Langstadt an Bingen und Driburg gescheitert

Anne Bundesmann erzielte den Ehrenpunkt gegen Bingen.

Keine Überraschungen gab es in Seligenstadt, als das Qualifikationsturnier für das Final Four des Damen-Pokalwettbewerbs auf dem Programm stand. Vor 150 Zuschauern qualifizierten sich die Favoriten, der ttc berlin eastside, SV/DJK Kolbermoor, TV Busenbach und TTG Bingen/Münster-Sarmsheim, für das Final Four am 8. Januar in Hannover-Misburg. Als einziger Verein aus Hessen war bei den Damen der TSV Langstadt dabei. Das Team scheiterte an Bingen/Münster-Sarmsheim und TuS Bad Driburg.

Gespielt wurde in vier Dreiergruppen Jeder gegen Jeden. Bei hochsommerlichen Temperaturen dominierte der Cupverteidiger aus Berlin, der nur einen Satz abgab. Den Hauptstädtern folgten Kolbermoor, Busenbach und Bingen/Münster-Sarmsheim, die sich in einem Herzschlagfinale glücklich gegen Bad Driburg durchsetzten.

In Gruppe IV war der TSV Langstadt in der Aufstellung Anne Bundesmann, Janina Kämmerer und Sonja Busemann am Start. Das Team aus Südhessen schlug sich achtbar, war aber in beiden Duellen letztlich chancenlos. Einen Erfolg feierte Sonja Busemann, die im Spiel gegen den TTG Bingen/Münster-Sarmsheim den Ehrenpunkt holte. Im entscheidenden Spiel dieser Gruppe um den Einzug ins Final Four dauerte es bis zum entscheidenden fünften Duell und fünften Satz, ehe Bingen als der glückliche Gewinner feststand.

Die Ergebnisse

Gruppe I

ttc berlin eastside – TTV Hövelhof 3:0

TUSEM Essen - TTV Hövelhof 3:2

ttc berlin eastside – TUSEM Essen 3:0

1. ttc berlin eastside 2:0

2. TUSEM Essen 1:1

3. TTV Hövelhof 0:2

Gruppe II

LTTV Leutzscher Füchse - SV/DJK Kolbermoor 1:3

LTTV Leutzscher Füchse - TSV Schwabhausen 2:3

SV/DJK Kolbermoor – TSV Schwabhausen 3:0

1. SV/DJK Kolbermoor 2:0

2. TSV Schwabhausen 1:1

3. LTTV Leutzscher Füchse  0:2

Gruppe III

MTV Tostedt - SV Böblingen 3:2

TV Busenbach - SV Böblingen 3:0

TV Busenbach – MTV Tostedt 3:1

1. TV Busenbach 2:0

2. MTV Tostedt 1:1

3. SV Böblingen 0:2

Gruppe IV

TSV Langstadt - TTG Bingen/Münster-Sarmsheim 1:3

Sonja Busemann - Hana Matelova 1:3 (9,-4,-5,-7)

Janina Kämmerer - Yaping Ding 1:3 (-6,9,-3,-4)

Anne Bundesmann - Yuan Wan 3:0 (11,8,6)

Sonja Busemann - Yaping Ding 1:3 (-8,-7,11,-8)

TSV Langstadt - TuS Bad Driburg 0:3

Anne Bundesmann - Nina Mittelham 2:3 (6,8,-7,-2,-5)

Janina Kämmerer - Sarah de Nutte 0:3 (-8,-8,-7)

Sonja Busemann - Qi Shi 0:3 (-7,-3,-7)

TuS Bad Driburg – TTG Bingen/Münster-Sarmsheim 2:3

1. TTG Bingen/Münster-Sarmsheim 2:0

2. TuS Bad Driburg 1:1

3. TSV Langstadt 0:2

Rolf Schäfer

Ressortleiter Medien im HTTV

Gegen Yaping Ding verlor Janina Kämmerer 1:3.
Zweimal 1:3 unterlag Sonja Busemann.(Fotos: Marco Freudenberger)

Aktuelle Beiträge

Breitensport

Start in die 37. mini-Saison

Am 1. September geht es wieder los. Ab sofort können Regieboxen über click-TT (Turniere/mini-Meisterschaften) bestellt werden.

Partner und Sponsoren