Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend   Einzelsport Jugend  

Fan Bo Meng und Sophia Klee in den Einzeln im Achtelfinale

Gehen erneut auf Medaillen-Jagd: Anastasia Bondareva und Sophia Klee (Foto: M. Steinbrenner)

Bei den Jugend-Europameisterschaften in Cluj-Napoca haben Fan Bo Meng und Sophia Klee das Achtelfinale erreicht. Der 17-Jährige Fan Bo Meng sorgte für eine große Überraschung aus deutscher Sicht, in den er den heimischen Mitfavoriten Cristian Pletea in sieben Sätzen bezwang.
Sophia Klee hatte in Runde 1 ein Freilos und fuhr dann zwei ungefährdete Erfolge ein. Souverän wurden Ni Xiaojing (Luxemburg/4:0) in Runde 2 und die Griechin Malamatenia Papadimitriou (4:1) in Runde 3 ausgeschaltet.

Fan Bo Meng trifft im Achtelfinale auf den Russen Maksim Grebnev, während Sopia Klee in der Runde der letzten Sechszehn auf Liubov Tentser trifft, die ebenfalls für Russland antritt.

Ergebnisse und Informationen zur Jugend-EM finden sie auf der Website des Veranstalters http://eyc2018.com oder auch auf www.tischtennis.de

Logo der Youth-Championships

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren