Zum Inhalt springen

Turnierserie  

TTV Offenbach richtet VR-Cup aus

Beim ersten VR-Cup des TTV Offenbach 1961 am sonnigen Samstagnachmittag durfte sich der Ausrichter auf 12 ehrgeizige und motivierte Teilnehmer freuen.

Autor:

Publikationen (Homepage), Kommunikationsplattformen, Unterstützung des Lehrwesens, Kontaktstelle für Funktionsbereiche

Im Schweizer-Turniersystem wurden  sechs spannende Runden gespielt und so gab es bei den Ergebnissen der jeweiligen Begegnungen, die eine oder andere Überraschung. Anschließend und auch während des Cups gibt es für kleines Geld eine Verpflegung wie Cola, Bier, Brezel und Brötchen.

Der TTV Offenbach wird künftig in 2019 regelmäßig freitags und sonntags den VR-Cup für alle interessierten Tischtennisspieler anbieten.

Durch die große Kapazität an Spieltischen und Equipment ist eine Austragung des VR-Cups jederzeit an acht Spieltischen möglich. Dies vermeidet hohe Wartezeiten, womit sechs Runden in ca. drei Stunden gespielt werden können. Der TTV Offenbach 1961 freut sich bald wieder neue Interessenten für den VR-Cup in Offenbach gewinnen zu können.

 

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren