Zum Inhalt springen

Turnierserie  

VR-Cups beim Gießener SV

Gießener SV plant eine VR-Cup Serie!

Autor:

Publikationen (Homepage), Kommunikationsplattformen, Unterstützung des Lehrwesens, Kontaktstelle für Funktionsbereiche

Bereits das 26. Mal lädt der Gießener SV vom 27.04.-01.05.19 zum traditionsreichen Nina-Hess-Turnier in die Großsporthalle am Ried in der Philosophenstraße 24, 35396 Gießen.

Dieses Jahr stehen neben den bereits weit über die Grenzen Hessens hinaus bekannten Turnierklassen nebst dem unerreichten Speisen- & Getränkeangebot auch ein paar weitere Specials an.

Der Gießener SV plant als Bonbon eine ganze VR-Cup Serie im Rahmen und anlässlich des Nina-Hess-Turniers, um interessierten und bereits ausgeschiedenen Spielern an den Turniertagen auch die Möglichkeit zu geben, weitere Spiele zu bestreiten.

Los geht es bereits am Abend des Freitags, den 26.04.2019 als offizielle Eröffnung mit der Austragung dreier paralleler VR-Cups an den 24 Tischen in der Halle. Dies ist eine tolle Gelegenheit für alle, die sich schon mal an die Bedingungen in der Halle gewöhnen wollen, wertvolle Spielpraxis zu sammeln und dazu auch noch Punkte für die begehrte Turnierserie zu sammeln. Darüber hinaus belohnt der Gießener SV die Sieger der VR Cups mit einem Gutschein in Form eines freien Starts an einer gewünschten Turnierklasse innerhalb des Nina-Hess-Turniers.

Weiter geht es dann auch am Abend des 27.04. mit zwei weiteren VR-Cups, die parallel zum Turnier ausgetragen werden. Dasselbe gilt für Sonntag, den 28.04.

Für alle, die den turnierspielfreien Montagabend nutzen möchten für eine Trainingsmöglichkeit und weitere Wettkampfpraxis, sind drei weitere Ausrichtungen am Montag, den 29.04. geplant. Auch da gilt: Alle Sieger erhalten ein Freiticket für ein Turnierstart.

Den Abschluss der besonderen VR-Cup Serie innerhalb des Nina-Hess-Turniers 2019 bilden zwei kleine Ausgaben als Mitternachtsspecial Dienstag, den 30.04, bevor das Turnier am Feiertag, dem 01.05. am Mittwoch traditionell mit den letzten regulären Turnierklassen einen krönenden Abschluss finden soll.

Der GSV freut sich wie jedes Jahr wieder bekannte und neue frische Gesichter aus der Tischtennisszene begrüßen zu dürfen und hofft auf einen neuen Teilnahmerekord unter optimalen Bedingungen.

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren