Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Brenda Rühmkorff triumphiert in Linz

Sieg für das Nachwuchstalent bei den 19. Raiffeisen Youth Championships in Österreich

Autor:

Bereichsleiter und Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit

Brenda Rühmkorff kröne ihre bärenstarke Leistung mit dem Turniersieg ©Andreas Promberger

Ein toller Erfolg gelang Nachwuchsspielerin Brenda Rühmkorff am Osterwochenende in Linz. Bei der mit internationalen Klassespieler*innen besetzten Veranstaltung setzte sich die Zwölfjährige im Finale gegen die Tschechin Katerina Pisarova durch. 

Weiterhin gab es einen dritten Platz durch das Mädchen-Team Laura Klimek und Hannah Krießbach. Den zweiten Platz in der Trostrunde errang Tim Ecker. Wie immer war das Turnier in Linz hervorragend organisiert, die hessische Delegation hat sich sehr wohl gefühlt. 

Ein detaillierter Bericht folgt im plopp.

Der Sieg von Brenda Rühmkorff wurde mit einem großen Pokal belohnt ©Oliver Ecker
Nachdem es für Tim Ecker (2 v. l.) in der Gruppenphase nicht so lief, zeigte er in der Trostrunde was in ihm steck. Am Ende ein toller zweiter Platz. ©Oliver Ecker
Gruppenbild nach Siegerehrung. Im Vordergrund freuen sich Laura Klimek und Hannah Krießbach über den dritten Platz im Team-Wettbewerb ©Diana Tschunichin

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren