Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Starkes hessisches Aufgebot bei den „Deutschen“

Nationale Meisterschaften der Jugend 15 in Schiffweiler ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!

Autor:

Ressortleiter Medien

Tayler Fox ist im Einzel an Position zwei gesetzt.

 

ABGESAGT!!!

Mit einem starken Aufgebot ist der Hessische Tischtennis-Verband bei den nationalen Meisterschaften der Jugend 15 am Wochenende in Schiffweiler (Saarland) vertreten. Neun Mädchen und sechs Jungen sind dabei, wenn die deutschen Meister im Einzel und Doppel ermittelt werden.

Zunächst spielen die jeweils 48 Mädchen und Jungen im Einzel in zwölf Vorrundengruppen mit je vier Spielern im System “Jeder gegen Jeden”. Die Ersten und Zweiten jeder Gruppe qualifizieren sich für die anschließende K. O.-Runde. Hier werden acht Spieler so gesetzt, dass sie bereits den Durchgang der letzten 16 erreicht haben. Die verbleibenden vier Gruppensieger werden so ausgelost, dass sie in der ersten Ausscheidungsrunde nicht aufeinandertreffen. In den Einzelwettbewerben wird ab dem Achtelfinale auf vier Gewinnsätze gespielt. Der Modus im Doppel ist das einfache K. O.-System.

Nach dem Start vor zwölf Monaten sind bei den Mädchen Laura Kaim (TTC Seligenstadt), Sifan Sissi Pan (TSV Langstadt), Sarah Rau (SC Niestetal) und Brenda Rühmkorff (TTC Langen) erneut qualifiziert. Dazu kommen noch Hannah Krießbach (TTF Oberzeuzheim), Ronja Löbig (DJK Blau-Weiß Münster), Lorena Morsch (TTC Salmünster), Josephina Neumann (TTC G.-W. Staffel) und Sarah Peter (TTC Salmünster).

Bei den Jungen waren 2019 bereits Leon Graf (SC Niestetal), Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg) und Nils Rau (TV Okarben) am Start. In diesem Jahr erstmals dabei Ryan Jager (Neuenhainer TTV), Tyler Köllner (SVH Kassel) und Linus Merten (VfR Fehlheim).

Zu den Gesetzten, die in ihren Gruppen jeweils auf eins aufgeführt sind, gehören

Laura Kaim, Sarah Rau, Sarah Peter, Brenda Rühmkorff, Lorena Morsch und Tayler Fox.

Die Auslosung finden Sie unter: www.tischtennis.de/topsport/jugendschueler/deutsche-meisterschaften.html

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren