Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

DTTB streicht Top 48-Bundesranglistenturniere ersatzlos

Beherbergungsverbote und aktuelle Corona-Entwicklung führt zur Absage.

Autor:

Bereichsleiter und Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit

Das DTTB-Ressort Jugendsport hat die Top-48-Bundesranglistenturniere für die Jugend 15 und 18 ersatzlos gestrichen. Das Top 48 der Schülerinnen und Schüler hätte am 24./25. Oktober in Biberach stattgefunden, das der Jungen und Mädchen am 7./8. November in Chemnitz.

Grund für die Absage ist die zunehmend komplizierte Lage aufgrund der COVID-19-Pandemie: Steigende Zahlen von Infizierten in mehreren Bundesländern, vor allem in den Großstädten, ziehen ein Beherbungsverbot nach sich. Unklar ist zudem, wie sich die Gesamtsituation entwickeln wird.

Das Top 24 Jugend 15 und 18 im niedersächsischen Westerholt, geplant am 28./29. November, bleibt erst einmal Bestandteil des Turnierkalenders.

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren