Zum Inhalt springen

Fotos aus Kirchen

(Ro) Zahlreiche Fotos von den 58. Deutschen Jugendmeisterschaften in Kirchen (Siegerland), die für den HTTV äußerst erfolgreich verliefen und bei denen Patrick Baum (TTV RE-BAU Gönnern) mit drei Titeln zum herausragenden Akteur wurde, sind online. Dieses Foto zeigt P. Baum bei der Siegerehrung im Jungen-Einzel (Foto: Dr. Roscher).


Weitere Fotos von den Deutschen
Jugendmeisterschaften 2005

(Ro) Nun sind zahlreiche Fotos von den 58. Deutschen Jugendmeisterschaften in Kirchen (Rheinland) online, die für den HTTV äußerst erfolgreich verliefen. So gab es 4 Goldmedaillen, an denen - wie bereits unten berichtet - Patrick Baum (TV RE-BAU Gönnern) dreimal beteiligt war, der das Jungen-Einzel (3:0 gegen den Seckenheimer Alexander Krieger), das Doppel zusammen mit Dimitrij Ovtcharov (Tündern/Niedersachsen) sowie das Mixed mit der Hessin Desirée Czajkowski (NSC Watzenborn-Steinberg) gewinnen konnte. Gold brachte schließlich die hessisch-bayerische Mädchen-Doppelkombination Wiebke Wiegand (Homberger TS)/Angelina Gürz (Röthenbach) nach Hause. Vizemeisterin wurde Desirée Czajkowski im Mädchen-Doppel mit Partnerin Zhenqi Barthel (Homberger TS), während Dennis Dickhardt (TTC Elz) Bronze im Jungen-Doppel mit dem Württemberger Markus Schlichter (Frickenhausen) errang. Lediglich im Mädchen-Einzel ging der HTTV leer aus, da Zhenqi Barthel (gegen Fulya Özler) und Desirée Czajkowski (gegen Ying-Ni Zhan) im Viertelfinale ausschieden. Hier gewann erwartungsgemäß die Pfälzerin Amelie Solja, die das Turnier dominierte und ohne Satzverlust blieb.

Fotos: Patrick Baum (oben), Desirée Czajkowski (Mitte),
Zhenqi Barthel (unten).

(Fotos & Text:
Dr. Stephan Roscher)


Mehr als 140 Fotos von diesem Turnier finden sich hier:

Fotos Deutsche Jugendmeisterschaften 2005 in Kirchen
</body>

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Tischtennis-WM im Budapest läuft

Seit Ostersonntag sind die weltbesten Spielerinnen und Spieler auf der Jagd nach den WM-Titeln.

Partner und Sponsoren