Zum Inhalt springen

Champions-League Halbfinale Gönnern-Niederösterreich am Freitag

Dillenburg (kel). Die Weltmeisterschaft in Schanghai ist kaum vorbei, da wartet schon der nächste Knüller auf die Tischtennis-Fangemeinde. TTV Re-Bau Gönnern empfängt am kommenden Freitag um 20 Uhr in der Nassau-Oranien-Halle die Übermannschaft aus SVS Niederösterreich mit Ex-Weltmeister Werner Schlager, Olympia-Sieger Rhu Seung-Min und Chen Weixing zum Halbfinalhinspiel der European Champions-League.
Doch Timo Boll, Jörg Roßkopf und Slobodan Grujic ist nach dem Verlauf der Weltmeisterschaft eine Überraschung zuzutrauen, schieden Schlager und Rhu bereits in der zweiten Runde aus.

Dillenburg (kel). Die Weltmeisterschaft in Schanghai ist kaum vorbei, da wartet schon der nächste Knüller auf die Tischtennis-Fangemeinde. TTV Re-Bau Gönnern empfängt am kommenden Freitag um 20 Uhr in der Nassau-Oranien-Halle die Übermannschaft aus SVS Niederösterreich mit Ex-Weltmeister Werner Schlager, Olympia-Sieger Rhu Seung-Min und Chen Weixing zum Halbfinalhinspiel der European Champions-League.
Doch Timo Boll, Jörg Roßkopf und Slobodan Grujic ist nach dem Verlauf der Weltmeisterschaft eine Überraschung zuzutrauen, schieden Schlager und Rhu bereits in der zweiten Runde aus. Dennoch zeigt sich Gönnerns Vereinspräsident, Torsten Märte, äußerst vorsichtig: "Wir freuen uns auf ein tolles Match, bisher haben wir uns ja immer sehr spannende Duelle geliefert. Aber nach dem Stand der Dinge ist den Niederösterreichern die leichte Favoritenposition nicht zu nehmen. Ryu, der Olympiasieger, bedeutet ja eine kräftige Verstärkung. Unsere Nummer drei, Slobodan Grujic, kann kaum punkten und auch Rossi wird es sehr schwer haben." Für große Enttäuschung sorgte das Thema TV-Präsenz. Leider wird es nicht einmal eine Aufzeichnung geben, das Team um Weltklassemann Timo Boll wurde mit einem Versprechen für das Finale vertröstet. Ein Grund mehr: Timo und Co live anzufeueren. Karten gibt es beim TT-Service Rombach telefonisch unter 06464/8346 oder per Email unter tt-service@t-online.de.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Team Hessen gewinnt zweimal Gold

Mit zwei Titeln, einem fünften und einem sechsten Platz sind die hessischen Nachwuchsteams von den Wettbewerben des Deutschlandpokals der...

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren