Zum Inhalt springen

Tag der Gesundheit: Fit durch den Winter

Lorsch (ws) Die Kreisarbeitsgemein-schaft "Gesundheit und Bewegung" veranstaltet am Samstag, den 05.11.05 von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Nibelungenhalle Lorsch ihren "Tag der Gesundheit". Unter dem Motto "Fit durch den Winter" präsentieren der HTTV durch seinen A-Lizenz-Trainer und Physiotherapeut Alexander Franz (Foto Roscher) und 14 weitere Anbieter Beispiele für gesundheitsfördernde Aktivitäten während der Winterszeit. Angesprochen werden dabei Menschen aller Altersklassen. Besonders willkommen sind natürlich alle, die besonders dem Tischtennis positiv begegnen und dessen besondere Eignung für die Gesundheit erleben wollen. Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen.

Prämiert werden an diesem Tag auch die besten Klassen aus einem Bewegungs-Check-up, den fast 4.000 Schüler aller Schulformen im Sommer absolviert haben. Neben den zahlreichen Infoständen der Mitwirkenden (siehe unten) laden verschiedene Mitmachangebote zum aktiven Einstieg in das erklärte Ziel "Fit durch den Winter". zur Unterhaltung tragen Gruppen der beteiligten Vereine im Stundentakt auf der Bühne mit Vorführungen bei.

Verantwortlich ist der Sportkreisvorsitzende und ehemalige Vizepräsident des LSBH Horst Knop aus Bensheim, der freundlicherweise diesen Presseartikel zur Verfügung gestellt hat.

Programm

08.30 Uhr Hallenöffnung, Beginn Aufbau
10.00 Uhr Eröffnung, Anmoderation durch Sportkreisvorsitzenden Horst Knop
10.30 Uhr Begrüßung der Mitwirkenden und Gäste
11.00 Uhr Präsentation "Sport Pro Gesundheit im DTTB"
Referent: Alexander Franz - HTTV

12.00 Uhr Judodemonstration Tvgg Lorsch
12.30 Uhr Schnupperkurs Tischtennis für Ältere und Seiteneinsteiger mit Alexander Franz - HTTV
13.30 Uhr Bewegungs-Check-up - präsentiert von Schülerinnen und Schülern der Schillerschule Bensheim
14.00 Uhr Begrüßung durch den 1. Kreisbeigeordneten
Jürgen Lehmberg
14.10 Uhr Vorstellung der WIAD-Studie durch Schulamtsdirektor Karlheinz Wesserle
14.30 Uhr Bekanntgabe der Ergebnisse des Bewegungs-Check-ups und Prämierung der Besten durch den Leiter des Kreisgesundheitsamtes Dr. Manfred Zolg
15.00 Uhr Showbühne mit dem Herz- und Gesundheitssportverein Lampertheim
16.00 Uhr Abmoderation Sportkreisvorsitzender Horst Knop

Mitwirkende: Medizinisches Qualitätsnetz Bergstraße, Gesundheitsamt Bergstraße, Staatliches Schulamt für den Kreis Bergstraße und Odenwaldkreis, Schulsportkoordinatorin Tanja Keller, Kreisvolkshochschule Bergstraße,Hessischer Tischtennis-Verband, BARMER, TV Fürth, TG Rimbach, Tvgg Lorsch, Herz- und Gesundheitssportverein Lampertheim, Schuh-Mitterle Bensheim, Reformhaus Simm Bensheim, Bäckerei Drayss Lorsch, Marlies Wank, Bensheim.


Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Team Hessen gewinnt zweimal Gold

Mit zwei Titeln, einem fünften und einem sechsten Platz sind die hessischen Nachwuchsteams von den Wettbewerben des Deutschlandpokals der...

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren