Zum Inhalt springen

HTTV-Vorstand war in Klausur

Bad Homburg (ws). Der Vorstand des Hessischen Tischtennis-Verbandes befasste sich bei seiner zweitägigen Klausurtagung in Bad Homburg ausführlich mit aktuellen Entwicklungen und der Zukunftsfähigkeit des HTTV. So sollen neben

der weiteren Förderung des Leistungssports die Bereiche TT in und mit den Schulen sowie die TT-Ausbildung in den Hochschulen besonders betreut werden.

Bei der Klausurtagung in Bad Homburg nutzten einige Vorstandsmitglieder auch die Gelegenheit zur aktiven Pause am mini-Tisch des Ausrüsters Butterfly bevor zum Gruppenfoto gebeten wurde.

Das HTTV-Präsidium hat auch allen Kreiswarten angeboten an einem Workshop am 25. August in Grünberg teilzunehmen, um dort ausgiebig Themen der Basis zu erörtern.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Team Hessen gewinnt zweimal Gold

Mit zwei Titeln, einem fünften und einem sechsten Platz sind die hessischen Nachwuchsteams von den Wettbewerben des Deutschlandpokals der...

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren